Rechteproblem für Documents mit PHP

Diskutiere mit über: Rechteproblem für Documents mit PHP im Mac OS X Forum

  1. RudiS

    RudiS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2004
    Hallo,
    ich habe Mac OS X 10.3.5 und habe PHP und mySQL installiert. Ich habe nun ein Problem mit den Zugriffsrechten für ein PHP Skript. Dieses Skript soll Dateien erstellen, löschen bzw. verändern. Ein Auszug zum Löschen:
    PHP:
    <?php
      unlink
    ('test.php');
     
    ?>
    Dann gibt er mir als Fehlermeldung:
    Code:
    Warning: unlink(test.php): Permission denied in /Library/WebServer/Documents/loeschtest.php on line 2
    Wie muss ich die Rechte setzen, damit der mir das ausführt?
    mfg RudiS
     
  2. bassermann

    bassermann Gast

    im zweifelsfall 777
     
  3. RudiS

    RudiS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2004
    Darauf bin ich auch gekommen, es geht aber nicht. Ich denke das hängt mit dem Eigentümer oder der Gruppe zusammen.
    Hat jemand eine andere Idee?
    mfg RudiS
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Zum Löschen einer Datei benötigt man Schreib-Recht auf den enthaltenden Ordner, nicht auf die Datei selbst.

    HTH
     
  5. RudiS

    RudiS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2004
    Danke hat funktioniert.
    Was mich jetzt aber noch interessieren würde, wie ist den der Standart des Eigentümers und der Gruppe vom Inhalt von Documents?
    mfg RudiS
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    drwxr-xr-x 70 maceis maceis 2380 20 Oct 20:26 Documents
     
  7. Diskordia

    Diskordia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beim Apache sind die Rechte für das Webverzeichnis in der Regel für den User www und die Group www gesetzt.

    GruZZ Diskordia
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Ach so ;)
    Ich dachte jetzt der meint Documents im Userordner, weil ich meine Documentroot verschoben habe.
     
  9. Diskordia

    Diskordia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.06.2004
    @maceis
    Mh wir haben wohl beide den Fehler begangen und nur Stück vom Kuchen erzählt! ;)

    GruZZ Diskordia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche