Rechte (Maus)-Taste beim MacBook Pro

Diskutiere mit über: Rechte (Maus)-Taste beim MacBook Pro im MacBook Forum

  1. Byron

    Byron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.09.2006
    Hi, ich habe ein Problem, wenn ich nämlich meine Mighty Mouse abstecke und dieses Trackpad verwende, kann ich mit der linken Taste zwar Programme bzw. Dateien öffnen, aber mir ist es nicht möglich beispielsweise auf dem Desktop mit der rechten Taste diese Spalte mit "Neuer Ordner", "Neuer Brenn-Ordner", "Informationen", "Schreibtischhintergrund ändern ...", "Darstellungsoptionen einblenden" usw. zu öffnen. Mit der linken bzw. rechten Taste meine ich natürlich diese Leiste unter dem Pad:

    [​IMG]

    Was muss ich einstellen, damit ich auch die rechte verwenden kann? :kopfkratz:

    Gruß
    Byron

    P.S. Ich bin absoluter Mac-Neuling! :Waveypb:
     
  2. kyxh2o

    kyxh2o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    217
    Registriert seit:
    04.03.2006
    CTRL+Klick
     
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Einfach die ctrl-Taste beim Klicken gedrückt halten. Es gibt noch eine andere Möglichkeit, nur die fällt mir eben nicht ein und nachschauen kann ich auch nicht, da ich kein MBP habe. ;)
     
  4. Stilzicke

    Stilzicke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Macs und Mac OS sind ursprünglich auf die Benutzung mit einer Taste ausgelegt, die Mighty Mouse ist die erste Apple Maus mit zwei tasten...
    um die "zweite Maustaste" die eigentlich eine alternative Belegung ist zu nutzen musst du crtl gedrückt halten und Linksklicken...

    EDIT: grml da bemüht man sich um ne ausführliche Antwort und schwubs ist man nur dritter T_T
     
  5. Tasquet

    Tasquet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.09.2006
    rechte Maustaste

    Hallo Mac Neuling,

    wenn du eine Maus mit zwei Tasten hast, kannst du mit beiden Tasten arbeiten. Wenn du keine externe Maus brauchst, dann kannst du die rechte Maustaste "simulieren". Dazu musst du nur ctrl-Taste gedruckt halten und dann deine Maustaste. Viel Spass bei OSX
     
  6. Prime Rouge

    Prime Rouge Banned

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2006
    - wie schon erwähnt ctrl + klick
    - den klick einfach länger gedrückt halten. er wird dann automatisch zum rechtsklick.
    - das zwei-finger-touchpad aktivieren. dabei wird ein finger auf dem touchpad abgelegt und der zweite finger tippt aufs feld. dieses tippen wird dann als rechtsklick gewertet

    viele wege führen nach rom..
     
  7. Byron

    Byron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.09.2006
    Danke für die Info, aber bedeutet das, dass die rechte Seite der Leiste nutzlos ist?
     
  8. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Das funktioniert aber nicht immer.

    Genau das meinte ich mit "Es gibt noch eine andere Möglichkeit…". Jetzt weiß ich es auch wieder. :)

    Die ganze Leiste ist die linke Maustaste. ;) Egal wo du sie drückst, es wird immer ein Linksklick ausgeführt, außer du machst wie oben beschrieben einen Rechtsklick. ;)
     
  9. Saturos

    Saturos Gast

    Ja. Leider.
     
  10. Prime Rouge

    Prime Rouge Banned

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2006
    wenn du das so sehen willst: ja.
    es ist halt ein einziger knopf.

    edit:
    doof find ichs übrigens auch...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche