ReBirth unter Classic: Ein Problem

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Aki Dick, 24.09.2005.

  1. Aki Dick

    Aki Dick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    Hallo allerseits.

    Ich habe mir neulich einen OS9-Systemordner aufgespielt um Rebirth benutzen zu können. Die Classic-Umgebung sowie das Programm starten auch, das Audiosignal hat aber eine Art Flatterecho auf allen Spuren (nein, es ist nicht das Delay).
    Den Classic-Ordner sowie Rebirth hab ich als Kopie bekommen, beim "Spender" läuft er tadellos. Er hat OS X 10.4. auf PB G4, ich 10.3.9. auf iB G4. Die Classic-Support-Dateien hatte ich auf sein Anraten weggelöscht und meine Kiste hat sie neu erzeugt. Geht dennoch nicht.
    Noch irgendwelche Ratschläge? Oder doch wieder Akustikgitarre spielen??
    Ich muss noch dazu sagen, ich bin kein zu tiefst fundierter Kenner der Computermaterie. Irgendwelche eventuellen Tips bitte nicht als krypische Stichworte. Lieber als foolproof Version.
    Vielen Dank im Voraus, Gruß
    Aki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen