rebbot und extrem langes "hochfahren"

Diskutiere mit über: rebbot und extrem langes "hochfahren" im Mac OS X Forum

  1. ilzz

    ilzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2004
    es ist wirklich zum auswachsen: man arbeitet seit über 15 jahren mit dem mac und glaubt fast alles zu wissen und dann stellt man fest, dass dem nicht so ist... an meinen root im netinfo-manager komme ich nicht ran, der bleibt grau und ich habe "hochfahrzeiten" (systemstart) von fast einer minute - früher waren es mal 20 - 30 sekunden. auch taucht der beachball beim start immer auf. (und ich kann den partout nicht ausstehen) was kann ich denn nur machen um diese probleme wieder in den griff zu bekommen?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.799
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    guck mal in dem 10.3.6 langsam booten thread hier...
     
  3. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Als wenn es so schlimm waere, wenn der Mac EINE ganze Minute zum hochfahren benoetigt :D

    Man benutzt doch eh nur den Sleep Modus...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche