RealPlayer will nicht

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Marthaler, 12.01.2007.

  1. Marthaler

    Marthaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2006
    Wenn ich mit dem neuen iMac versuche, mir unter Firefox auf den amazon-Seiten Musikbeispiele anzuhören, meldet der realPlayer: "Einige erforderliche Komponenten sind nicht verfügbar (RA 3.0)"

    Die updates sind aber durchgeführt, der RealPlayer ist auf dem neuesten Stand. Was mache ich falsch?

    Fragt freundlich grüßend
    Marthaler
     
  2. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Vielleicht hilft Dir dies. Nicht vergessen: Wenn man sucht, wird man meist fündig! ;)
     
  3. Marthaler

    Marthaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2006
    Taunsend Dank ...

    ... nur finde ich dieses Informationskästchen nicht, wo man Rosetta anklicken kann. Wenn ich "Infos zu Realplayer" in der Menüleiste anklicke, erhalte ich nur Informationen zu Copyright und Patenten.

    Freundlich grüßend
    Marthaler
     
  4. gaddagah

    gaddagah MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Oder versuch das ganze doch einfach mit VLC zu öffnen...
     
  5. Marthaler

    Marthaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2006
    * youngapple - Also, jetzt habe ich die Infobox gefunden. Dort ist allerdings "Rosetta" nicht im Angebot.
    Ich kann nur öffnen mit "DiskImageMounter", Festplattendienstprogramm, Excel oder Quicktimeplayer.
    Wo finde ich Rosetta? (Wenn nicht mal Spotlight fündig wird auf der Suche nach dieser jungen Dame)

    *gaddagah - Was ist VLC?

    Freundlich grüßend
    Marthaler
    (sich schon ganz doof vorkommend)
     
  6. gaddagah

    gaddagah MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Ein Media-Player, der mit so ziemlich allen Formaten umgehen kann - kann damit auch Real-Streams öffnen, die selbst der Real-Player nicht öffnen kann (schon zu Windows-Zeiten - seit Mac verzichte ich komplett auf dieses schreckliche Programm).
    Hier ist der Link: http://www.videolan.org/vlc/
     
  7. Marthaler

    Marthaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2006
    * gaddagah - Habe den VLC jetzt heruntergeladen. Kannst Du mir auch noch sagen, wie ich jetzt das Ganze so einstelle, dass die gewünschten Titel mit dem VLC abgespielt werden und nicht mehr auf den RealPlayer zugegriffen wird?

    Freundlich grüßend und dankend
    Marthaler
     
  8. gaddagah

    gaddagah MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Mein Vorschlag dazu wäre: Real runterschmeißen ;)
    Ansonsten fragt Firefox mich bei Amazon jedes Mal, mit welchem Programm ich die Datei öffnen will. Ich weiß nicht, ob Real sich so dazwischen schaltet, dass es sich sofort öffnet (hab es wie gesagt nicht installiert) - dann könntest du evtl. mal in den Real-Einstellungen nachgucken.
     
  9. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    In dem Thread hatte ich auch ein Bild reingestellt. Hier nochmal. Du musst den Haken bei Rosetta setzen. In die Information kommst Du rein, wenn Du einen Rechtsklick auf das Programm Real Player machst.

    Und natürlich öffnet dann Real Player bei Amazon (nach kurzem Zwischenspeichern des Streams) das Musikstück, das Du anhören willst, sofort.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen