Realplayer kostenpflichtig?

Diskutiere mit über: Realplayer kostenpflichtig? im Mac OS X Apps Forum

  1. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.01.2004
    Mal eine blöde Frage: Ist der Realplayer 10.1.0 eigentlich komplett kostenlos? Auf der Downloadseite steht ganz verklausuliert "Download ist gratis"... Schon klar, aber auch die Nutzung?
    In den zu bestätigenden Lizenzvereinbarungen geht es nach ca. 2/3 los mit "Zahlung und Dienste". Bekommt man nun per vom Provider weitergegebenen IP-Adresse Post von Realnetworks mit einer Zahlungsaufforderung von monatlich 11,99 Euro?
     
  2. potemkin75

    potemkin75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2003
    nöö bekommste nich,
    ist kostenlos,mußt dich aber bei real registrieren um den downloadlink zu bekommen
     
  3. BenderDW

    BenderDW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2005
    Warum benutzt du dieses Drecksprogramm?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Der ist kostenlos es gibt aber eine kostenpflichtige Gold Version.
     
  5. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.01.2004
    ich entnehme Deiner flockigen Ausdrucksweise, dass Du eine denkbare Alternative kennst... ;)
     
  6. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Super Antwort. :rolleyes:
    Weil man manchmal drauf angewiesen ist und das, was man sich ansehen/hören will nur in diesem einen Format angeboten wird?!
     
  7. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.01.2004
    Ich habe den Link des "Gratis-Downlaod" gefolgt, habe die Lizenzvereinbarung jedoch noch nicht bestätigt. Besteht eine gefahr, dass sich die kostenpflichtige Gold-Version darin verbirgt? Im Detail: Ist 10.1.0 die kostenfreie...? Ich installiere sie auf meinem Bürorechner und würde ungern eine Zahlungsaufforderung ans Büro bekommen... Die verlinkte Download-Datei hieß immerhin "RealPlayer10GOLD.dmg", obwohl ich dem Gratisweg gefolgt bin...

    Achja: Gruß aus Winterhude nach ??? - Sehe, dass Du auch aus HH kommst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2006
  8. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Die muss man schon bewusst kaufen! Und passiert nicht durch einen einfachen klick auf einen Downloadlink. Zu viel Angst vor dem Internet ist auch ungesund :)
     
  9. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.01.2004
    OK, dann werde' ich mal...
     
  10. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Na so weit sind wir zum Glück noch nicht. Dein Provider darf deine Kontaktdaten nur an Behörden weitergeben.

    PS: Ich hätte nicht gedacht, dass es Leute gibt, die Lizenzverträge wirklich durchlesen ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Realplayer kostenpflichtig Forum Datum
RealPlayer startet nicht mehr??? Mac OS X Apps 31.05.2007
Safari u. Realplayer Mac OS X Apps 16.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche