realistische Audioperformance iBook G3 900/640 | Erfahrungsberichte | Einschätzungen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von scooterpilot, 20.12.2003.

  1. scooterpilot

    scooterpilot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Realistische "Audio-Performance" für G3 Ibook?

    Hi,

    habe vor mein bestehendes "Dose-Audiowerk" system durch mein "Ibook-USB Audio Interface" zu ersetzten...

    was ist eine realistische performance für Ibook G3/800 MHz/640 MB ?
    bzw. wieviel audio spuren (in logic 6) sind ungefähr möglich !?(m.Effekten!)
    #
    danke
     
  2. sevY

    sevY Gast

    Hi,

    ich vermute mal das du keine DSP Hardware zum berechnen spezieller Effekte verwendest und daher man von nativ berechneten Plugins ausgehen kann.

    Pauschal kann man nun hier nicht sagen, wieviele Spuren und Effekte (Plugins) möglich sind, da die benötigte Rechenzeit von Plugin zu Plugin äußerst verschieden ist.

    Wenn ich jetzt mit der neuen Logic 6 Freeze Funktion argumentiere, kann ich dir sagen, das du beliebig viele Plugins und Instrumente benutzen kannst,
    vorausgesetzt du freezed bestimmte Spuren, wenn du an dein CPU Limit kommst.

    Wie viele Audiospuren möglich sind liegt meiner Meinung nach hier eher an der Festplattendatendurchsatz- und transferrate, die Sache mit den Instrumenten und Plugins werden ja durch Freeze gelöst.


    Hilft dir alles nicht weiter oder?

    Erfahrungsgemäß sollten aber insgesamt Wiedergabe von ca. 20 (Mono-)Audiospuren möglich sein, auf jeder Spur ein Channel EQ, Compressor. Aufnahme tippe ich mal auf 4 (Mono-)Audiospuren zeitgleich. Desweiteren sind als Sendeffekte im Bus bestimmt 3 Bus mit jeweils einem relativ brauchbaren Reverb möglich. Eine Multiout EXS(P)24 Instanz mit ein wenig Automatisation sollte auch noch gehen. Und dann glaube ich, ist so langsam Schluß. Wenn du dann noch Instruments einsetzen willst, die ja auch sehr sehr unterschiedlich im Verbrauch von Rechenzeiten sind, solltest du anfangen zu freezen.

    Wie gesagt, ich schätze das jetzt nur, daher kann ich dir nichts garantieren.

    Am besten melden sich mal die iBook-Musiker zu Wort.

    Ich ändern mal das Topic ein wenig, vielleicht melden sich dann mehr.


    liebe Grüße

    Coffee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen