Ratlos und frustriert!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Warrior, 20.08.2005.

  1. Warrior

    Warrior Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Bin jetzt seit Mittwoch mehr oder weniger stolzer Besitzer eines iBooks 12" mit 80GB Fujitsupladde.

    Mein erster Eindruck vom System war wirklich gut nur nach drei Tagen hab ich schon so einige Eskapaden hinter mir.

    Zum einen die Synchronisation zwischen Mail und Imap GMX. Ist brüllend lahm und ich seh häufiger als mir lieb ist den Sat1 Ball oder "Email wird geladen", obwohl die Option zum Offline lesen aktiviert ist.

    Zum anderen iTunes. Ich will meine Bibliothek! Und zwar genau die vom PC mit Bewertungen und trallala... Warum ist das alles so kompliziert. Hab diverse Programme ausprobiert ipodRip und iTunes.iPod nur hat ipod Rip garnichtsgemacht und iTunes.iPod nur die hälfte gesynct (steht im kleingedruckten, weils ne demo ist). Ist natürlich toll, dass man sowas erst nach 4 Stunden sync Zeit erfährt.

    Dann die Portierung von emails, Kalender und Adressbuch, wobei das Adressbuch noch relativ unproblematisch war, aber den Kalender von Outlook zu iCal zu übertragen, doch recht krampfig ist. Genauso die emails (gut dass ich noch einen imap account hab). Warum kann man nicht einfach die *.pst datei nehmen und sie über ein drittprogramm importieren??? Müsste doch enormer Bedarf für sowas sein?

    Zuletzt die Hardware, wirklich nett anzuschauen und meiner Meinung nach auch sehr gut verarbeitet. Aber unter nem lautlosen Notebook hab ich mir was anderes vorgestellt. Selbst bei Minimallast hab ich ein, auch noch in 5m Abstand zu hörendes Grundrauschen. Sobald etwas mehr von der Kiste gefordert wird, springt der Lüfter an (meiner Meinung nach zu früh). Zum anderen Das CD Drive. Ist das ein schlechter Scherz?? Hatte gedacht, dass man schön DVD kucken kann, aber das ist wohl bei der Lautstärke Essig.

    Nuja werd wahrscheinlich noch ein Tag warten und dann alles wieder zurück zu Apple schicken! Ein Switch ist dann doch nicht so unproblematisch, wie hier alle meinen. Ob ich komplett storniere oder eine Reklamation mach weiss ich noch nicht. Hab jedenfallls erstmal die Nase voll. Und werd das Book erstmal nur zum Surfen benutzen....schon deprimierend wie ich finde...
     
  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    das Grundrauschen kann meiner Meinung nach nur von der eingebauten Platte kommen...ist halt nicht so flüsterleise wie die 30er die standardmäßig im Vorgänger verbaut wurde. Damit muß man aber leben wenn man mehr Speicherplatz haben will. Der Lüfter in meinem iBook geht überhaupt nicht an bei normaler Nutzung.

    Ich finde es aber immer wieder erstaunlich wie schnell so manch einer die Flinte ins Korn wirft...so nach dem Motto, "Die Digi-Cam macht schlechte Fotos also direkt wech mit ihr" ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2005
  3. sack

    sack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    20.09.2004
    den Datentransfer vom Win-System zum Mac laß ich mal außen vor, sowas macht man ja nur einmal (normalerweise ;)) und dann hat man Ruhe. Um zu beurteilen, dass das DVD-Laufwerk zu laut zum Filme schauen ist, oder der Lüfter zu sehr nervt, muss mein kein Fachmann sein, versuch doch mal, diese Probleme mit einem anderen IBook beim nächsten Händler zu vergleichen, bevor Du es umtauscht, natürlich innerhalb der 14 Tage, die Dir bleiben. Ich habe ein PB12'', zumindest solange ich keinen externen Bildschirm angeschlossen habe, ist es wunderbar leise.

    Sack
     
  4. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    Kopiere mal die "iTunes Library"-Datei, und die "iTunes Music Library.xml"-Datei von deinem PC (normalerweise in deinen 'Eigenen Dateien/Musik') auf deinen Mac (Home/Musik).

    Dort müsste auch schon der Ordner "iTunes Music" enthalten sein. Ersetze den einfach mit dem gleichnamigen Ordner von deinem PC.
    Kannst du das eigentlich nicht über das Netzwerk machen? Falls nicht, dann aktiviere am besten den Festplattenmodus auf deinem iPod, schiebe da die entsprechenden Ordner drauf, geh damit zum Mac und kopiere wieder alles zurück.

    Das geht sicher deutlich besser als mit den Sync-Programmen.
    (edit: es geht besser als mit Syncprogrammen, weil der oben beschriebene Weg das normale 'Verfahren' zum Kopieren der Musik zw. Mac und PC ist ;) Die Programme die du verwendest, sind eigentlich eher dazu gedacht, dass man im Notfall noch eine Chance hat, seine Musik vom iPod zu holen, wenn einem z.B. der PC abgeraucht ist. Oder auch um 'Filesharing' zu betreiben :D)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2005
  5. Warrior

    Warrior Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Also auf der Seite steht nicht viel mehr, wie ich die blanken Dateien mittels CD Brennen rüberbekomm, hab aber ne 250GB USB Pladde. Die Dateien sind schon längst an ihrem Platz.

    Mittlerweile auch die Mails, aber wie gesagt Mail ist anscheinend bei nem GMX Account für die Füsse. Thunderbird ist da deutlich flotter.

    Mein Bruder hat ein relativ günstiges Acer Notebook und dort hört man beim Surfen nichts. Wenn die Lüfter anspringen, isses aber um einiges lauter als beim ibook. Mich nervt dieses geseusel nur tierisch. Ausserdem isses ja nur ne 4200er und keine 5400 Platte... die sollten doch eigentlich fast lautlos sein (bis auf den Zugriff)

    In Magdeburg gibts nurden Saturn, und dort ist die Geräuschkulisse höher als das eigentliche ibook. Ausserdem haben die dort kein 12er somit würde der Vergleich sowieso hinken! Der nächste Händler ist in Hannover (Gravis) und ohne Auto wird das nichts...(bzw. will ich dafür auch kein Sprit verbrauchen!

    Also dass hab ich nicht nur einmal versucht :D iTunes hat aber nichts angezeigt. Die Musik auf den Mac zu bekommen ist wie gesgt kein Problem, nur meine Bewertungen will ich behalten....
     
  6. Warrior

    Warrior Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Was soll den der Kommentar? Ist es zuviel verlangt, nach drei Tagen und 20 Stunden am System ein solches personalisiert zu haben??? Kenn mich zwar mit OS X noch nicht so gut aus, aber was ich bis jetzt schon alles googlen musste geht auf keine Kuhaut!

    Ausserdem bin ich auch nicht komplett technikblöd. Ich hab im Kindesalter mit nem C64 angefangen und dann die übliche Laufbahn hinter mir. Bin meist in meinem Bekanntenkreis der erste Ansprechpartner für PC Probleme... Danke fürs gespräch (jetzt bin ich nichtmehr deprimiert, sondern gereizt!!! :p )

    PS: Die Tastatur gefällt mir, lässt sich gut schreiben... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2005
  7. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Das stimmt nicht!

    In Magdeburg ( http://www.cancom.de/unternehmen/sid=sIsAtn7Itw0QEwvkoT2zow/inst=43/CC_standorte )gibt es einen Cancom-Händler, der sehr kompetent berät! Ich war selbst auch schon bei dem!
    Dort kannst du dich beraten lassen und auch entsprechende Geräte vorführen lassen!
    Cancom verfügt auch über einen bedeutend besseren Service und kompetentere Ansprechpartner, als beispielsweise Gravis!

    Ich hätte dir soundso geraten dein Book oder Computer bei dem Händler deines Vertrauens zu kaufen (ähnliches macht doch jeder auch, wenn es um ein Auto, um Lebensmittel oder sonstiges geht). Wenn es Probleme gibt, kannst du den aufsuchen und so auch deine Probleme schildern. Der steht auf jeden Fall dir helfend zur Seite!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  8. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    Befindet sich die Musik auch wirklich auf deinem Rechner? :D

    Kann mir mal jemand anders bestätigen, dass mein Vorschlag richtig war? ^^
    Also ich kann mich nicht erinnern, dass ich irgendwas anders gemacht habe, als ich geswitcht bin...
     
  9. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Deine Entscheidung hast du doch schon innerlich getroffen oder täusche ich mich da?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen