Rambausteine...

Diskutiere mit über: Rambausteine... im iMac, Mac Mini Forum

  1. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2005
    Ich habe mir vor 2 Wochen nen mac mini zugelegt und wollte jetzt mit 512 mb ddr ram erweitern..jetzt meine Frage, auch wenn ich mich hier vieliecht völlig oute :rolleyes:
    Ist der ram in einem mac baugleich mit dem ram eines Pc, sprich kann ich ram von meinem alten windows rechner in meine mac mini stecken??

    Vielen dank für alle antworten :)

    Grüße
     
  2. rml

    rml MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    08.06.2005
    theoretisch ja, vorausgesetzt, du hast min 184 pin 333 DDR RAM mit maximal 16 chips.
     
  3. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2005
    hab hiuer nen infineon riegel liegen, macht der was kaputt wenn man nciht die spezifikationen hat?
     
  4. rml

    rml MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Keine Ahnung, erhlich gesagt. Ich weiss ja nicht, was für einen Riegel du da hast.
    Aber ich glaube nicht, das da was kaputt gehen kann, wenn der Ram ohne Probleme in die Bank passt und das auch 333 (oder höher) DDR Ram ist.

    Probier aus, ob der Riegel überhaupt passt. Haftung übernehme ich allerdings nicht :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2005
  5. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    wenn der riegel größenmäßig passt dürfte nix kaputt gehen.
     
  6. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
    dürfte, sollte, müsste eigentlich :D is ä bissl unklar....
     
  7. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Hi, schau mal da rein
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1_9021&
    wenn Dein PC-RAM die Gleichen Konfiguration hat, kannst Du es wagen.
    Ansonsten würde ich es nicht versuchen ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  8. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2005
    Alles klar, damit wäre das schonmal geklärt jetzt muss ich den mini nur noch irgendwie aufbekommen ohne alles kaputt zu machen... :( :(
    Anleitung hin oder her davor hab ich schiss....habt ihr da ein paar tipps, habe zwar hier schon im Forum gestöbert und mir auch schon ein video gesaugt, aber da war die Qualität so schlecht :mad:
     
  9. rml

    rml MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    08.06.2005
    das öffnen klappt relativ problemlos, wenn man mutig genug ist, die spachtel in den spalt zu drücken. das war mein grösstes problem: die angst.
    stellte sich aber als unbegründet heraus. wichtig ist, dass du den spachtel nicht zu tief reinschiebst, weil da ein gitter oder was auch immer liegt (dichtung ?). das könntest du versehentlich lösen.
     
  10. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2005
    die spachtel einfach an einer siete rein und dann nach oben hebeln oderr wie? da braucht man ja mords kraft also ned das ich das ned hinkirgen würde :cool: aber nciht das da was bricht.. muss cih parallel dazu auf der anderen seite auch mit ner spachtel arbeiten, oder erst die eine saiete anheben dann die andere?
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche