Ram

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von pauschpage.com, 03.08.2004.

  1. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Hallo!

    Da mein G5 bald vor der Tür steht - und ich ihn gleich schon aufrüsten will - möchte ich wissen - wie viele Riegel der G5 1,8 Dual aufnimmt. (der neue).

    Blöde frage: Heißt das 2 x 1,8 oder 2 x 0,9 ?

    Welchen Riegel muss ich nehmen: DDR400 CL2.5 oder DDR400 CL3 (3-3-3)


    DANKE
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Hi. Glückwunsch zum Doppelherz :D

    Der neue 1,8er nimmt im Gegensatz zum alter "nur" noch 4 RAM-Riegel auf, von denen 2 Plätze bereits belegt sind durch die Doppelbelegung.

    Es heisst wirklich 2 x 1,8.

    Der G5 ist wohl sehr wählerisch in Bezug auf RAM-Riegel. Kauf die am besten bei defekter Link entfernt. Aber DDR400 müssen es auf jeden Fall sein.

    Horror
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Das ist nicht dein Ernst, oder?
     
  4. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Jaja, kann ja sein mit den 0,9... aber als ich auf der Apple Seite war wurde ich schlauer *ggg*

    Was ist da der Unterschied zwischen CL2.5 und CL3?
    Was sagt ihr zu den Kingston HyperX?
     
  5. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Das obige gilt analog zu CL2,5 und CL3 (auch wenn da von SDRAM die Rede ist und nicht von DDR-SDRAM).

    Zum Kingston: wie bereits erwähnt ist der G5 in Bezug auf RAM sehr zickig. Ich kann nur meinen Rat wiederholen: bestell deinen RAM bei defekter Link entfernt oder was auf geht bei www.crucial.com

    Horror
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2004
  6. Go610

    Go610 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    23.05.2004
    Ich würde CL2,5 nehmen. 2-2-2 ist tendentiell eher problematischer und 3-2-3 langsamer.

    Wenn man in der RAM-Geschwindigkeit wirklich das letzte rausholen will, nimmt man spezielle RAM-Riegel, die auf Dual-Channel ausgelegt sind und so versuchen, den Datendurchsatz zu verdoppeln, z.B. Twin-Mos oder Corsair.
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    ...wobei ich denjenigen sehen möchte, der in der täglichen Anwendung einen (wirklichen!) Geschwindigkeitsvorteil bemerkt!

    ad
     
  8. Go610

    Go610 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    23.05.2004
    Das habe ich ja auch nicht gesagt... ;)
     
  9. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Das mit dem Geschindigkeitsvorteil seh ich auch so...

    Ich hab mir jetzt erst die Tage mehr RAM für meinen G5 geholt (BTW Kingston Value RAM), und hab mir da vorher die Bausteine, die schon drin waren angesehen. Waren (sind) Crucial mit der Spezifikation 3200U-3033x, also CL3 und CAS/RAS Verhältnisse von 3-3-3. Das Kingston hat die gleichen Werte. Funktioniert bis jetzt Problemlos. Und war Preislich mehr als ok ;)

    Grüße

    Charlie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen