ram speicher

Diskutiere mit über: ram speicher im MacBook Forum

  1. weltenbummler38

    weltenbummler38 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.10.2006
    hallo,
    habe mein mac book 2Ghz, 100gb festplatte, mit etwas mehr speicher bestückt.

    MDT
    Beschreibung: 1GB-Modul, Notebook-Arbeitsspeicher
    Speichertyp: SO DDR-RAM2
    Standard: DDR2-667
    Speichertakt: 667MHz
    CAS Latency: CL4
    Pinanzahl: 200
    Besonderheiten: 1.8V Spannung


    ein bekannter der einen imac hat, meinte dieser speicher würde mir keine freude bereiten. er wäre für mac nicht 100% kompatibel. ist das jetzt bullshit, da die spezifikationen ja genau die sind die apple vorschreibt. weiss jemand was???
    danke schonmal
    gruss:)
     
  2. Hellboy

    Hellboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2006
    Meines Erachtens läuft der einwandfrei.

    Apple verbaut:
    SO-DIMM, SDRAM, unbuffered, unregistered, nonparity, 200 pins
    MT 1GB 2Rx8 PC2-5300S-555-12-E0
    DDR2, 667 MHz, CL5
    Hynix, Singapore

    MDT bietet die gleichen Spezifikationen an, einziger Unterschied CL4 ist theoretisch schneller als CL5, soll aber dann mit dem Original-Apple-Ram CL5 laufen.

    Gruß,
    Hellboy
     
  3. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    680
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Ich würde sagen, daß das bullsh** ist. Zum einen habe ich selbst mit MDT im G5 die besten Erfahrungen gemacht, wohingegen der original von Apple verbaute RAM (Samsung) für Ärger sorgte! ;) Zum anderen habe ich selbst gerade 2GB MDT in das MB meiner Freundin verfrachtet und der läuft einwandfrei!

    Als der G5 PowerMac 2003 rauskam ging MDT-RAM aus einigen Tests sogar als kompatibelster hervor!

    Außerdem sind die Riegel vom Hersteller explizit als Mac-tauglich ausgezeichnet!

    http://www.mdt.de/technik_referenz.htm

    Kannst Deinen Bekannten ja mal fragen, woher er sein Wissen bezieht. Würde mich echt mal interessieren!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Bullshit.
    Es gibt durchaus einige Berichte, wo der Speicher "zickte", aber meines Eindrucks nach war das in der Anfangsphase so (und ich habe mal irgendwo und irgendwann hier im Forum gelesen, dass MDT was ander Programmierung geändert habe).

    Man sollte allerdings daran denken, dass es solche Probleme mit jeder Marke Speicher geben kann, nicht zuletzt - wie hier schon erwähnt - in Einzelfällen auch mit "Apple"-branded.

    Im übrigen laufen bei mir 2GB von MDT seit Ewigkeiten ohne das geringste Problem im Mac mini (der technisch auch nichts anderes als ein MacBook ist).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ram speicher Forum Datum
Kaufentscheidung: MacBook Pro Retina 13'' 128 GB oder 256 GB MacBook 01.08.2014
RAM Update MBP Mid 2010 MacBook 13.06.2013
RAM-Speicher verhindern BOOT-Prozess MacBook 30.10.2012
MacBook Pro early 2011 Ram Speicher MacBook 30.11.2011
Macbook Ram Speicher, welchen? MacBook 08.11.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche