Ram Speicher Empfehlung

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von ScratchySeal, 20.12.2005.

  1. ScratchySeal

    ScratchySeal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2005
    Kann mir mal bitte jemand ein 1GB Ram Speicher Modul vorschlagen, oder besser gesagt eine Marke von der ich das Modul kaufen sollte. Ich hatte überlegt von Samsung ein PC400 Modul zu kaufen, krieg das aber leider nirgendwo im Handel. Vielleicht kann mir da auch jemand weiterhelfen, wenn er mir direkt den Händler sagen könnte wo ich es beziehen kann, sofern dieser in ESSEN und umgebung ist. Wie sieht es aus mit Speicher von MDT ?? Kennt sich damit jemand aus...
    oder von Corsair, funktioniert der auch im Mini, der kostet allerdings auch etwas mehr.
    Vielen Dank
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … wie immer, der Standard Tip defekter Link entfernt
     
  3. ScratchySeal

    ScratchySeal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2005
    ja dsp ich weiss :)
    aber die sache ist, ich bräuchte es fix und zwar morgen und deswegen möchte ich gerne in einen laden gehen.
     
  4. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Ich kenne leider keinen Laden in Essen, aber dafür kann ich die Samsung-Riegel nur empfehlen.

    Von MDT muß ich definitiv abraten: einer ist mir kaputt gegangen, der auf Garantie erhaltene Ersatzriegel scheint dem Mac mini überhaupt nicht zu schmecken, da er aus dem Ruhezustand nicht mehr aufwacht. Jetzt mit Samsung habe ich (bisher) keinerlei Probleme.

    Gruß, eiq

    Edit: K&M Elektronik hat die Samsung im Angebot. Zwar für 100 Euro und von K&M... aber wenns sein muß. ;)
     
  5. ScratchySeal

    ScratchySeal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2005
    Ist es wichtig das Ich zum Beispiel SAMSUNG ORGINAL nehme, oder reichen auch die Chips von Samsung auf ner anderen Platine, Major on 3rd sozusagen???
     
  6. dkreutz

    dkreutz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    14.05.2005
    1. Gibt es zu dem Thema hier schon genügend Threads (Suchfunktion!)
    2. Der eine, z.B. ich, sagt "MDT ist super", der andere, z.B. Vorposter eiq, sagt "MDT ist Mist" - bleibt also nur selber ausprobieren.
    3. Bei Infineon/Samsung/wasauchimmer on 3rd ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass etwas nicht klappt
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    MDT ist super!
    Und du unterstützt damit die lokale Industrie, die ein Produkt zu einem sehr attraktiven Preis anbietet. Ach ja, ich hab den DDR400/PC3200-Riegel (der im Mac mini mit herabgesetztem Takt läuft)

    Kann sein, dass wir uns hier im Forum schon mal über den Weg gelaufen sind. Ich hab's jetzt mit interner Festplatte getestet. MDT-Riegel macht keinerlei Probleme, auch beim Ruhezustand nicht. Ist auch nicht der einzige MDT-Riegel, den ich erfolgreich in Macs eingebaut habe - und viele andere sind auch mit MDT zufrieden. Schon "merkwürdig" irgendwie (ich will deine Erfahrung wirklich keinesfalls anzweifeln!)

    Bin beim lesen etwas drüber gestolpert. "Wichtig" ist dabei das "on 3rd", da die Bausteine in der Regel nicht so ausgiebig getestet werden. Was gerade für NoName (oder "OEM"-)Bausteine aber erst recht zutreffen dürfte. Ja, auch wenn sie von DSP-Memory stammen...
     
  8. dirklrot

    dirklrot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.07.2004
    MDT - bestellt im Online Shop von Alternate. Den gibt es auch in Duisburg. Schau mal online nach, wo die noch sitzen. Ansonsten ist Duisburg ja nicht so weit weg von Essen.

    Gruß Dirk
     
  9. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Da schmeisst du was durcheinander.

    Alternate = Online
    Atelco = Online und z.B. auch in Duisburg


    Naja und generell zum Speicher. Im PB15" aktuelles Modell war ein Hynix hab es getauscht gegen zwei MDT 1GB. Läuft super. Im PM aktuelles Modell waren Samsung hab Corsair Valueram dazugesteckt. Läuft auch super.

    Habe bisher nur defekte RAMs gehabt bei Noname-Müll wozu auch Major-on-3rd zählt. Die Hersteller wissen schon warum die ihren Namen nicht nennen.

    Man sollte nur darauf achten was man an hat. Wenn man an Rahmen von Stahltüren schon eine gezwiebelt kriegt sollte man RAM nicht anpacken. Ist schon grausam wenn man so manchen PC Krauter (Ich-AG) von Tuten und Blasen keine Ahnung aber sich aufregen wenn man beim RAM einbau nen Schlag bekommt, obwohl er doch den Netzstecker gezogen hatte.
     

Diese Seite empfehlen