RAM & Photoshop ?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von peppermint, 28.01.2006.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    hallo,

    is mir fast schon peinlich die frage, als alter Photoshop Hase,
    musste mir da nie gedanken machen, da ich imme die rechner der büros benutzte, und die waren auf dem max. RAM-Pegel ausgebaut.

    wie sehe ich ab welchem zeitpunkt photoshop CS 2 das bild nicht mehr im RAM hat sondern auf der scratch disc swappt?

    bei einem ausgangsbild von 100MB, und weiteren Ebenen wird das wohl sehr schnell passieren oder?

    meine hardware:

    powerbook 15" 1,67 hires mit 1,5GB RAM
    scratch discs: 1x 250GB, 1x 160GB per Firewire

    vielleicht sollte ich doch 2x 1GB Riegel reintun, aber ob das noch sinn macht...
     
  2. Carl_Hifi

    Carl_Hifi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2005
    Hallo Peppermint, Deine Frage kann ich Dir nicht beantworten, aber ich verkaufe 2x 1GB 200pin PC4200 DDR2 S0-DIMM (533Mhz) für PB 15"/17" (Okt.05), Transcend, einmal eingebaut, getestet, in Ordnung, wieder ausgebaut, nie benutzt. 85 EUR (VB) pro Stück zzgl. Versand.
     
  3. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Hallo Peppermint,


    ...aber ich kann.

    Stell mal beim bearbeiten eines solchen Bildes unten links in dem Ausklappdialog auf Effizienz. Dann siehst du ab wann das Bild nicht mehr in den RAM passt. Aber vertue dich nicht, es wird schon wesentlich früher zäher, da bei ungünstiger Einstellung der Protokollobjekte, diese dauernd ausgelagert werden müssen.

    MfG

    ThoRic
     
  4. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Da ich ab morgen auch Powerbookuser bin, wollte ich mal fragen, wie gut und schnell das auf einem Powerbook wie oben erwähnt läuft. Ich bekomme ein 15" 1,5 Ghz und es bekommt 1,5 GB Ram. Kann man da ordentlich was machen?

    dasich
     
  5. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Photoshop meine ich natürlich, vergessen. :p

    dasich
     
  6. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    arbeite seit 8 wochen auf deinem gerät, mit Photoshop. es is schon ganz ok die performance. reicht allemal. meine ausgangsbilder haben 62,5MB und werden mit bis zu 1GB in den RAM gelesen. der Rest besorgt die externe Scratchdisc unter FW400, wobei wohl FW 800 dafür besser wäre.(?)

    2GB RAM wären auch besser als 1,5. werde das noch reinkaufen, und 512MB wieder verkaufen. der user über dir, der verkauft 2x1GB. transcend, welche marke is das? bei dsp kostet der neu 113,- inkl. garantie. mal kucken...

    wenn man neben der arbeit noch EyeTV guckt und mail offen hat und safari & Co.wären 3 oder 4 GB besser, aber leider haben die notebooks da keinen platz dafür, wobei die Ram Riegel so schmal und klein sind, wundert mich.

    thoric danke für die info.
     
  7. Carl_Hifi

    Carl_Hifi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2005
    Wie meinst Du Deine Frage? Soweit ich weiss, ist Transcend die Marke.

    Habe den RAM jetzt auch als Anzeige reingesetzt http://www.macuser.de/anzeigen/ .
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen