RAM Module im G4 anordnen...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von MacGeneral, 23.01.2005.

  1. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    Hallo,

    Im G5 muss man die RAM-Module wegen Dual-Channel ja immer parallel in einer gewissen Reihenfolge anordnen...

    im G4 ist das ja nicht so, trotzdem würde es mich interessieren, ob es was bringt Module in einer bestimmten Reihenfolge zu ordnen... (für mehr Leistung)

    z.B. zuerst die kleineren, dann die größeren (oder umgekehrt)

    ich habe 2x 256 MB (Dual-Channerl-Fähig*) und 1x 512 MB Kingstion DDR 400 TwinMOS RAM (alle 3 Module)...


    *=bringt im G4 ja nix ;)


    PS: Warum ist beim G4 - DIMM0/J21 nah am Prozessor (dann DIMM1/J22, DIMM2/J23) und DIMM3/J20 am weitesten weg (obwohl es J20 ist...)?
    Ist das egal, bzw. hat das nur was mit der Benennung zu tun?
     
  2. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    hab ich schon wieder was in der Foren-Suche nicht gefunden*, schauen alle TV oder weiß keiner ne Antwort? :D



    *=ja, ich habe wirklich gesucht, aber nix gefunden!
     
  3. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    EIgentlich ist das egal. hatte bei meinem den 3. von vorne gesehen leer gelassen.
    Ob Funktioniert siehst Du dann ja in über diesen Mac
    Gruß
    Mani
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen