RAM erweiterung / system nicht schneller

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von noII2, 08.02.2005.

  1. noII2

    noII2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2004
    hallo ihr!

    ich hab folgendes problem: hab mir für mein lahmes 256MB (ram) G4 power book, mac os x, 1,33 ghz, eine ram erweiterung von 512 gekauft und eingebaut. das system erkennt die erweiterung zwar aber manchmal kommt der finder für minuten nicht hoch (nach der anmeldung). ausserdem kommt es mir nicht so vor als ob das system wirklich schneller agiert. nur beim brennen von cds und dvds is er erkennbar schneller. kennt jemand das problem bzw evtl lösungen?

    bitte danke

    m2
     
  2. cava

    cava MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Das Problem, dass der Findern nach dem Anmelden nicht hochkommt hab ich auch manchmal und zwar dann, wenn keine Verbindung zum Internet besteht, weil z.B. der Router grad durchstartet. Es scheint, dass manchmal nach dem Anmelden irgendetwas aus dem Internet geholt werden soll und der Finder bei unterbrochener Verbindung erst nach einem Timeout startet.
     
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    was für ein riegel ist es denn - der mac verträgt sich nicht mit jedem baustein.

    wieviel mb zeigt denn die aktivitätsanzeige an?
     
  4. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Liegt net am Speicher sondern am letzen Update...... Warten auf 10.3.8 oder Tiger.....
     
  5. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    hmm
    geh mal auf macintosh hd//benutzer//dein benutzeraccount//library//preferences
    und lösch die datei com.apple.finde.plist

    evtl. mal zugriffsrechte reparieren

    wenn man nur itunes mail und safari nutzt machen sich 768 mb auch nicht so stark bemerkbar, zu spüren bekommt man den leistungsschube eben bei applikationen die mehr leistung brauchen (brennen, photoshop, spiele, videoschnitt etc.)

    ich hab auch ein pb 1,33 mit 2 mal 512 mb ram und bei mir startet der finder auch unter 10.3.7 recht flux, (router drayt tek vigor ist auch vorhanden)
    lediglich ichat und mail lahmen
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2005
  6. noII2

    noII2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2004
    es ist genau der gleiche RAM wie der der schon drin ist....

    DDR SDRAM, die aktivitätsanzeige zeigt 768 mb ram. ja, da ist das nächste komische: die anzeige zeigt meist einen grossen blauen bereich (...inaktiv...). meist mehr als die hälfte... normal? wird der speicher trotzdem genutzt?

    thx
     
  7. noII2

    noII2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2004
    nun ja, es läuft final cut pro, cubase und reason nebeneinander und das ist kein problem...... also von wegen itunes...
     
  8. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    lass dir mal die inaktiven prozesse anzeigen (die hälfte ist schon viel) - vielleicht geistert ja ein unerledigter druckautrag oder sowas durch dein system :)

    im terminal könntest du auch mal top abfragen und in der spalte rsize nach auffälligem schauen ...
     
  9. nils81

    nils81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Ich habe mir auch nen 512er Riegel eingebaut(iBook, G4, 1MHz, 256 RAM) und merke auch keinen Leistungsschub, allerdings benutze ich nur die Standardprogramme wie z.B. iTunes, Roxio, Safari, LimeWire und sowas.Hab mir den Riegel nur für WoW geholt.Wenn ich com.apple.finder.plist lösche kann ich da irgendwas kaputtmachen? Ich mein ich trau mich nicht einfach so ne Datei zu löschen, von der ich nicht weiß was sie macht.
    Ne zweite Frage ist, wo finde ich die Aktivitätsanzeige?
    Vielen Dank im voraus.
    N
     
  10. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    programme > dienstprogramme
     

Diese Seite empfehlen