Ram einbau

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von janjerosch, 30.06.2005.

  1. janjerosch

    janjerosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Hallo,
    ich will mir in mein ibook 512mb mehr Ram einbauen.
    Kann man es, wenn ja wie, selber einbauen?! Was ist dabei zu beachten?!

    Vielen Dank Jan
     
  2. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
  3. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    1) Tastatur abnehmen
    2) ggf. Airport rausnehmen
    3) Deckel abschrauben
    4) RAM einbauen
    5) 3) rückwärts
    6) 2) rückwärts
    7) 1) rückwärts
    8) Fertig :)

    Gibt nicht viel falsch zu machen!
     
  4. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    wieviel ram hast du denn bis jetzt? 1,25 gb sind das maximum an ram beim g4 ibook. einen 250 mb-riegel fix eingebaut, 1gb erweiterbar...
     
  5. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2004
    RAM für iBook

    Kauf ein SO-DDR RAM PC2700, 200polig bei DSP oder anderswo und halte Dich an den Einbauplan im Handbuch. Du brauchst einen ganz kleinen Kreuzschrauber.
    Nach dem öffnen, sicherheitshalber an einen Wasserhahn oder Heizkörper fassen, wegen elektrostatischer Entladung oder ähnlich. Und keine Sorge, den Riegel richtig fest einsetzen, sonst musst Du das Ganze wieder machen.
    Gruß mymacs
     
  6. janjerosch

    janjerosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Danke,
    ein Blick ins Handbuch hätte es auch getan :)...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen