RAM Einbau im PowerBook G4

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von thorfried, 04.03.2007.

  1. thorfried

    thorfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Hallo,

    ich habe gestern versucht meine neuen Arbeitsspeicher (2 mal 1024MB SO-DIMM MDT PC2-533 CL4 ) einzubauen. Da danach garnichts mehr vom PB außer einen kurzen Ton zu hören war, würde ich gerne wissen, ob man noch irgendwas zusätzlich machen muß, oder ob die Riegel nicht kompatibel sind mit meinen PB. Nach Rückrüstung auf 2 mal 512 MB oder auch Mischbetrieb (1* ALT und 1* NEU) lief das PB wieder.

    Das PB ist ein 15,4", 1,67 GHz, 100 Gb HD, Dezember 2005.

    Gruß
     
  2. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Hab die gleichen Module drin und keine Probleme. Hast Du beide Module mal einzeln probiert? Vielleicht ist ja eins kaputt. Dass die generell nicht laufen hast Du ja eigentlich ja selber schon ausgeschlossen.
     
  3. thorfried

    thorfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Hallo,

    als ich den Mischbetrieb ausprobiert habe, war nur der 512 mb RAM aktiv.
    Im Systemprofiler ist dann der 2. Slot "leer".

    Gruß
     
  4. Schleuderbogge

    Schleuderbogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Öha, dann aber los...

    Dann könntest Du von einem defekten RAM-Slot betroffen sein, hier ist der direkte Weg zum Austauschprogramm bei Apple.

    Hatte ich auch, bei mir waren plötzlich nur noch 1 GB RAM drin, quertauschen ect. brachte nichts, nur das Entfernen des Speichers aus dem unteren Slot. Sprich mal nach genauer Durchsicht der Austauschprogramms mit einem Apple-Händler Deiner Wahl

    Kostenfrei natürlich ;) :klopfer: :upten:

    so long Thomas
     
  5. thorfried

    thorfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Vielen Dank schon mal für die Versuche mir auf einem Sonntagmorgen zu helfen.

    Das kann ich eigentlich auch ausschliessen, denn wie oben schon erwähnt habe ich 2*512 mb ohne Probleme am Laufen und den ich probierte einen 1 Gb Riegel im 1. Slot aus.

    @dbc
    Welche Bezeichnung haben Deine MDT Riegel eigentlich genau, ich vermute nähmlich das das nicht die richtigen sind.
    Meine lauten: MSO924-533-8A, die finde ich auf der Homepage von MDT auch nicht sonder nur die MSO924-533-16
    Gruß
     
  6. Schleuderbogge

    Schleuderbogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Gelesen und verstanden :p

    Zuerst einmal: bei mir traten diese Schwierigkeiten erstaunlicherweise auch nicht ständig auf, ich glaube mich zu erinnern, dass am Anfang teils der Speicher in beiden Slots mal vorhanden war, mal nicht :mad:

    So, nun zu der Bezeichnung:

    SODIMM0/J25LOWER:

    Größe: 1 GB
    Typ: DDR SDRAM
    Geschwindigkeit: PC2700U-25330
    Status: OK

    Beide Slots sind bei mir gleich belegt, auch vom Hersteller (von DSP)

    Aber sag einmal, hast Du mal geschaut, ob Deine Seriennummer vom Gerät in das Austauschprogramm fällt? Würde mich persönlich mal interessieren.

    Hintergrund: bei der Erstinstallation werden ja die Daten vom Mac an Apple übertragen, ich erwarte eigentlich eine Art Rückrufaktion wie z.B. bei defeken Bremsen am PKW, auch wenn der Vergleich ein wenig hinkt...

    So long, Thomas
     
  7. thorfried

    thorfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Meine Seriennummer fällt nicht darunter, ich meine auch alle Late 2005 mit 1440*??? Display sind nicht davon befallen.

    Gruß
     
  8. thorfried

    thorfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Ich nochmal,

    ich habe soeben diverse Möglichkeiten ausprobiert, wie 1 alten und 1 neuen Riegel, oder nur 1 Neuer, das Ergebnis ist immer das selbe:

    Der Startton kommt und dann anstatt das DVD-Laufwerk sich kurz meldet, kommen drei kurze Töne, die sich anhören wie aus einem Telefon, danach blinkt die LED und es passiert sonst weiter nichts mehr.

    Ich glaube fast, die sind doch nicht kompatibel, so wie MDT mir das eigentlich geschrieben hat.

    Falls jemand noch was einfallen würde, wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
     
  9. Schleuderbogge

    Schleuderbogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Und hier bin ich noch einmal :zwinker:

    Schau mal, was auf der Apple-Seite steht, die ich oben im Link angeführt habe, nur so...

    Welche Symptome weist ein betroffenes PowerBook G4 auf?

    Betroffene Systeme weisen eines der folgenden Symptome auf:

    Der Computer fährt nicht hoch, stattdessen gibt er (typischerweise) drei kurze Pieptöne aus, auf das ein periodisches Blinken der Ruhemodus-LED folgt.


    Ich will hier bei Leibe nicht den Worst Case an die Wand malen, aber irgendwie deckt es sich mit deinem letzten Post!

    Da Du leider nicht unter das Austauschprogramm fällst, drücke ich Dir auf jeden Fall die Daumen, hoffentlich ist es "nur" der Riegel.

    Ich lese auf jeden Fall weiter mit, so long, Thomas
     
  10. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Meine sind die letzteren. Dort sind je 8 64Mx8 Chips in 2 Bänken. Also insgesamt 16 Chips pro DIMM

    Aus der Nummer Deiner würde ich mal vermuten dass da nur 8 Chips verbaut sind. Richtig?

    Dann wären 8 128Mx8 Chips verbaut und als eine Bank organisiert.

    Dann ist nur noch die Frage womit von beidem der Controller nicht klar?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RAM Einbau PowerBook
  1. ASPII
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    640
    ASPII
    23.10.2009
  2. SxDx
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    487
    SxDx
    18.01.2009
  3. Nille
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    785
    Nille
    28.10.2007
  4. tänzer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    708
    tänzer
    26.03.2004