RAM Ärger; Hardwaretest CD und LOGIC PRO

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von herr_dreier, 23.03.2005.

  1. herr_dreier

    herr_dreier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2004
    Hallo,

    anfangs dachte ich, naja versuchste mal den preiswerten Speicher und bestellte 2 mal 512MB DDR PC 3200 bei Reichelt (Hersteller war TakeMS). Folge: sporadische Abstürze mit Logic 7 und Peak. Außerdem ließ sich die Hardwaretest CD nicht mehr starten und meldete beim Booten: "invalid memory access".

    Also gingen die Module zurück und ich bestellte dasselbe bei dsp-info, mit demselben Ergebniss: Hardwaretest CD bootet nicht und Logic wird unerwartet beendet. Das 512MB Modul, welches ich beim Rechnerkauf vor 2 Jahren beim Händler dazu bestellte macht überhaupt keine Probleme, ist allerdings auch ein PC2100.

    dsp antwortete auf meine Anfrage (vor der Bestellung), dass die PC 3200er in meinem Rechner laufen. Wer weiß die Wahrheit über Speicher?

    Vielen Dank.


    Powermac G4 867 dual MDD, 1,7GB RAM, MacOS 10.3.8
     
  2. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.817
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    original sind im MDD 2*867 PC 2100 verbaut, lassen sich aber bei diesem Modell auch mit PC2700 mischen. Die nächstgrößeren Modell vertragen nur PC 2700.
    Bei dsp sind übrigens für den G4 MDD PC 2700 angegeben.
    PC 3200 erst ab G5.

    Gruß yew
     
  3. herr_dreier

    herr_dreier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2004
    Das ist richtig. Trotzdem hat dsp behauptet PC 3200 läuft im G4 867 dual MDD.

    Gruß dreier
     
  4. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.817
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    hab' selber schon öfters bei dsp Speicher gekauft, und war immer zufrieden. Wenn von dsp die Aussage kommt, daß die PC 3200 auch im MDD laufen, werden sie das schon getestet haben. Vielleicht war auch dein Modul defekt.
    Was hat eigentlich dsp zu deinem Problem gesagt?

    Gruß yew
     
  5. herr_dreier

    herr_dreier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2004
    Es sind 2 Module, die beide die Fehlermeldung "invalid memory access" bringen. Ich warte noch auf eine Antwort von dsp.

    Gruß dreier
     
  6. herr_dreier

    herr_dreier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2004
    Hat noch jemand von euch einen G4 867 dual MDD in Betrieb und dort 512MB Module nachgerüstet, die zuverlässig laufen? Wenn ja würde mich die genaue Bezeichnung und die Bezugsquelle interessieren.


    Schöne Grüße
    dreier



    Powermac G4 867 dual MDD, 1,7GB RAM, MacOS 10.3.8
     
  7. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.817
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    bei mir, bzw. bei meinem Spezl laufen jeweils ein bzw. zwei 512 MB-Module von dsp seit Juni letzten Jahres ohne Probleme.
    Bezeichnung laut SystemProfiler DDR SDRAM PC2600U-30330

    Bestellt hatten wir damals PC2700 (Preis so um die 80 €). Sind jetzt bei dsp für 53 € zu haben, Verfügbarkeit 471 Stück.

    Was mich nur wundert, daß sie dir PC3200 geben wollen.

    Gruß yew

    Seh gerade, daß bei den PC3200 angegeben ist, daß sie mit den PC2700 kompatibel sind. Paarweise Installation trifft aber doch nur für den G5 zu?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RAM Ärger Hardwaretest
  1. masaii70
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    585
    rechnerteam
    04.09.2016
  2. SteveHH
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    111
    rechnerteam
    20.07.2016
  3. karlgeist
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    348
  4. music-anderson
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.049
    Sedor
    02.06.2015
  5. Praeburn
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    777
    Praeburn
    18.02.2015