Raid mit mehr als 2 Festplatten im G5

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von wetwater, 16.05.2005.

  1. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    MacUser seit:
    19.11.2003
    Hallo Macuser

    Ich würde gerne in meinen G5 1,8 Single von Oktober 2003 zu den zwei 250 GB SATA Festplatten noch zwei zusätzliche 250 GB SATA Festplatten einbauen. Über den Seritek-1s2 Controller (http://www.firmtek.com/seritek/seritek-1s2/) bekomme ich noch zwei interne SATA Anschlüsse. Den Strom für die Platten würde ich gerne vom Superdrive mit zwei Y-Adaptern abnehmen und die Platten dann unter meinem Prozessor auf dem netzteil befestigen. So sind sie gekühlt und die Kabel lassen sich angenehm verlegen.

    Jetzte meine Fragen:

    - Wieviel Watt hat mein Netzteil?
    - Kann ich einfach so den Strom für die zwei zusätzlichen Platten vom Superdrive abzweigen (Ich glaube eine Hitachi Festplatte braucht unter 10 Watt)
    - Kann ich nur die zwei Platten die am Controller hängen als Raid konfigurieren, oder noch eine von den anderen zwei dazunehmen? (Raid0)
    - Mit welchen Datenraten ist zu rechnen? (Raid0)

    - Seht ihr sonst noch irgendwelche Probleme?
     
  2. usr

    usr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2003
    Ja. Und zwar dass du kein Raid 0 Array aus 3 Festplatten machen kannst. Und: wieso (R)AID 0?
     
  3. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    MacUser seit:
    19.11.2003
    Hab mich mit dem raid noch nicht so genau beschäftig. möchte gerne maximale Geschwindigkeit mit zwei Festplatten.

    Dachte, dass es auch Raid mit ungerader Anzahl an Platten gibt, und die Dateien dann eben getrittelt geschrieben werden.


    Das mit dem Strom mache ich jetzt anders. Und zwar habe ich eine festplatte eingebaut, sie sowohl einen standart Strom Anschluss, als auch einen SATAStrom Anschluss hat. Der Strom wird dabei durchgeschleust, so dass ic einfach von an diese Festplatte mine zwei anderen anschließe.
     
  4. Macurs

    Macurs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2005
    Vielleicht kannst du mit dem was anfangen

    http://www.transintl.com/store/category.cfm?Category=2490&RequestTimeOut=500

    QuickTime Movie beachten

    viel vergnügen

    MFG
    Macurs
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    MacUser seit:
    19.11.2003
    Danke macurs.

    genau so hab ich mir das auch überlegt, nur dass ich meine Platte unter den Prozessor baue.

    Scheinbar ist das mit der Stromversorgung kein Problem.
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Stromversorgung geht auch vom Superdrive, da kannst du noch 4 Platten anschliessen.

    Aber eine andere Frage Wetwater: Wennn Du 4 Platte a 250 GB zu einem RAID 0 Stripe zusammenschliesst, hast Du 1 TB Speicherplatz mit einem Durchsatz weit über 100 MB/s, wird wohl an die 200 rangehen. Soweit so gut. Bloss wie machst du Backups von einem 1 TB Datenträger?

    Weil die brauchst Du - ist aus irgendeinem Grund ein Sektor auf einer Platte defekt oder der RAID-Verbund kaputt, ist alles weg, die kompletten 1.000 GB.

    Und das nur dafür, dass die Programme 3 Sek. schneller starten? Ich weiss nicht...

    Frank
     
  7. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    MacUser seit:
    19.11.2003
    hab in erster Linie vor nur die 2 Platten im Raid laufen zu lassen. Die adten hab ich sowieso auf bänern, von daher wäre das nicht so schlimm. Außerdem hab ich erxtern noch 500 GB dranhängen.
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Was macht man mit soviel Platz? Ich habe 2x160 GB und eine 300er zum backupen. Damit schneide ich Videos und mach alles andere. Reicht völlig.

    Frank
     
  9. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    MacUser seit:
    19.11.2003
    HD-Filmschnitt mit ca 50 GB pro Stunde Datenrate. (Und bei Dokumentationen hab ich sowieso ein größeres Drehverhältnis)

    Und bei 66 cent pro Gigabyte finde ich meine Lösung auch nicht sehr teuer
     
Die Seite wird geladen...