Rätselhafte RTFD Inhalte...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von boernis, 05.02.2005.

  1. boernis

    boernis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.07.2004
    Mosche zusammen,

    habe gerade eine recht mysteriöse Entdeckung gemacht und würde mich sehr freuen, wenn hier jemand Licht ins Dunkel bringt:

    Hab im Finder eine rtfd angeklickt und wollte sie verschieben, bin zufällig auf den im Hintergrund geöffneten browser geraten, der mir dann folgendes darstellt:


    Index von file:///Users/xxxxx/d-stuff/statistikscript.rtfd/
    In den übergeordneten Ordner wechseln
    File: .typeAttributes.dict 30.01.2005 19:59:22 Uhr
    Directory: Desktop 30.01.2005 19:59:22 Uhr
    File: Desktop.tiff 33 KB 30.01.2005 19:59:22 Uhr
    File: TXT.rtf 178 KB 30.01.2005 19:59:22 Uhr

    Ich verstehe halt echt nicht, was das alles ist, vor allem, weil in diesem ominösen Desktop Ordner auch nochmal ein paar Dateien drinstecken.
    Schaue ich mir die rtfd im finder an, so bekomm ich auch nur diese angezeigt, aktiviere ich sie, geht der Texteditor auf stellt ein Textscript mit zeichnungen dar und alles ist gut.

    Vielen Dank für 'ne Erklärung :)
     
  2. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Hallo,

    ein .rtfd ist ein Verzeichnis mit einem .rtf File (=rich text format) das dazu noch eingebettete Dateien enthält. Das Mac OS, oder besser, der Finder, versteckt den Inhalt aber vor Dir da das alles sowieso zusammengehört. Auf ganz ähnliche Weise ist das bei Anwendungen, Paketen und so Krams auch gelöst.

    Du kannst bei solchen Files übrigens im Kontextmenu "Paketinhalt anzeigen" auswählen, dann öffnet der Finder es auch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen