Ränder der Kopfzeile unabhängig von Seitenrändern definieren (Word)

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von RobnN, 15.09.2006.

  1. RobnN

    RobnN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Hallo,

    gerne würde ich in ein Word-Dokument eine Kopfzeile einfügen, welche über die gesamte Breite des Dokumentes laufen soll.
    Der Text allerdings sollte links einen Rand von 3 cm haben.

    Wenn ich dies allerdings unter Seite einrichten > Seitenränder einstelle, rückt die Kopfzeile automatisch auch 3 cm nach links, was ich verhindern möchte.

    Kennt jemand eine Lösung dafür? Würde mich sehr freuen. Vielen Dank!

    Mfg

    Robin
     
  2. RobnN

    RobnN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Habe die Lösung gerade zufällig doch selber gefunden:

    Kopfzeilenelement auswählen und dann unter Format > Absatz den Einzug links und rechts mit einem negativen Wert versehen, in meinem Fall "-3".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen