Radiomitschnitte im MP2-Format editieren

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Philipp_Köln, 17.01.2007.

  1. Philipp_Köln

    Philipp_Köln Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Mit meinem neuen Radio (Pure Envoke) kann ich Radiosendungen programmieren und als MP2 speichern. Das funktioniert sehr gut.

    Was nicht gut funktioniert, ist die aufgenommene Sendung zu bearbeiten, sprich die Sendung zu trimmen, den Anfang und Ende entsprechend ab zu schneiden.

    Im Moment gehe ich folgender Maßen vor, ich kopiere die Mp2-Datei in iTunes und wandel sie dort in ein MP3 Format um. Dann lasse ich mir das Orginal im Finder anzeigen und öffne es in QuickTime. In Quicktime schneide ich Anfang und Ende entsprechend ab und exportiere sie als AIFF, um sie dann wieder nach iTunes zu kopieren und in ein MP3 oder anderes um zu wandeln.

    Das muß doch einfacher gehen.
     
  2. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Probier doch mal Audacity aus. Vorausgesetzt, dieses Programm kann mit MP2-Dateien (kenn ich so gar nicht), kannst du sie dort zurechtschneiden und als MP3 gleich mit Bearbeitung der ID3-Tags exportieren.

    Mit Garageband, falls auf deinem Mac vorhanden, sollte das ebenfalls machbar sein. Ich glaube, da hast du auch die Möglichkeit, als AAC-Datei (wie im iTunesStore) zu exportieren.

    Diese Datei dann in iTunes importieren, voila.
     
  3. Der_Alex

    Der_Alex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.09.2003
    In iTunes kannst du auch bestimmen wo Anfang und Ende liegt (mit +i bei Optionen). Wenn du den Titel dann wieder mit iTunes umwandelst ist er geschnitten. Geht halt nur Anfang und Ende.

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen