Radeon 9800 wird im G4 sehr heiß!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von SeppiG4, 04.09.2005.

  1. SeppiG4

    SeppiG4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Liebe Macuser, ich brauche Rat!

    Erst kürzlich habe ich bei Ebay eine Radeon 9800 pro erworben, angeblich eine Mac Edition 128 MB für G4 und G5.
    Nun ist die Karte angekommen und ich befürchte eine geflashte PC Karte gekauft zu haben, denn sie ist ohne Verpackung aber mit Zubehör.
    Die Karte hat drei Ports, VGA, DVI und SVideo und braucht zusätzlich Strom.

    Ich habe die Karte getestet und sie funktioniert, allerdings wird sie sehr heiß, vor allem der Stelle, an der die Stromzufuhr ist.
    Außerdem habe ich zwei Festplatten und zwei CD/DVD Laufwerke und mein Rechner wird so schon besonders heiß, vor allem das Netzgerät. Wenn nun die 9800er extra Strom braucht wird das Netzgerät noch mehr belastet und kann vieleicht dem Druck nicht standhalten.

    Würde es was nützen die zwei PINs (3 und 11) abzukleben? Mein G4 unterstützt 1-4 x AGP, nicht nur 2x.
    Oder ist das normal das die Karte schon nach 10 Minuten Laufzeit genau an der Stelle wo sie Strom bekommt so heiß wird, dass man sie nicht mehr berühren kann?
    Oder gibt mein Netzgerät den Geist auf?

    :(
     
  2. pschwarz

    pschwarz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.05.2005
    Ich habe eine PC Radeon in meinem MDD G4. An dem Stromanschluss wird die Karte aber nicht wirklich warm. Da aber der Lüfter halb von dem Laufwerkskäfig abgedeckt wird, habe ich die Karte vorsichtshalber mit dem Ati Tool um 10% untertaktet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2005
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    guck mal auf das typenschild des netzteils, in meinem g4 kann das 344 watt...
    da ist also genug leistung vorhanden...

    übrigens gibt es nicht ohne grund ein großes angebot an grafik-karten lüftern, weil die halt sehr heiss werden, vorallem die gpu und die ram chips, aber natürlich auch der rest der platine...

    wenn du rausfinden willst, ob du eine "echte" mac karte hast, musst du einfach mal gucken, was für einen flash chip du hast und halt die part nummer auf der karte.
    die pc karten gehen ohne abkleben schon gar nicht im einen g4.
    also entweder ist das eine mac karte, oder guck halt mal nach lötspuren an den widerständen und dem flash chip.
     
  4. SeppiG4

    SeppiG4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Das Netzteil hat Max 360 Watt, könnte es defekt sein?

    Sind das die Wiederstände und der Flash Chip? http://thomas.perrier.name/
    Wenn ja dann wurde gewerkelt und die Nummer ist die Selbe wie bei der Karte in dem Link.
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Die Original Mac Karten haben immer einen ADC und DVI Anschluss, das ist definitiv eine PC Karte. Zurückgeben!

    Frank
     
  6. king

    king MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    also meine 9800 pro hatte ich bis vor kurzem in einem dual MDD g4 un dda wurde sie auch extrem heiß, jetzt wo ich sie in meinem neuen G5 habe ist sie deutlich kühler.. das liegt wohl an der besseren kühlung des g5.

    Ach ja und meine Orginal Mac Karte hat keinen Adc anschluss sondern Dvi Vga und tV. ich würde mir keine sorgen wegen der hitze machen lief bei mir ca 1/2 jahr ohne probleme.
     
  7. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Die Karte hat drei Ports, VGA, DVI und SVideo und braucht zusätzlich Strom.

    Meine ist von Cyberport, hat die gleichen Anschlüsse.

    >Ich habe die Karte getestet und sie funktioniert, allerdings wird sie sehr heiß, vor allem der Stelle, an der die Stromzufuhr ist.

    Schlecht, würde behaupten das es dort einen Übergangswiderstand gibt, also einen schlechten Kontakt, daher wird es heiss. Die Stromzufuhr meiner Karte erfolgt über ein Stromkabel (wie Festplatte).

    >Wenn nun die 9800er extra Strom braucht wird das Netzgerät noch mehr belastet und kann vieleicht dem Druck nicht standhalten.

    Das G4-Netzteil kann das leisten.

    >Würde es was nützen die zwei PINs (3 und 11) abzukleben? Mein G4 unterstützt 1-4 x AGP, nicht nur 2x.

    Nein

    >Oder ist das normal das die Karte schon nach 10 Minuten Laufzeit genau

    Nein, siehe oben.
    Es ist richtig das die GraKa schon warm wird, aber nicht so das man sie nicht mehr anfassen kann. Am Stromanschluß schon gar nicht.
     
  8. SeppiG4

    SeppiG4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.01.2005
    @stargate
    Ich muss mich korrigieren, die heiße Stelle ist nicht genau bei der Stromzufuhr, sondern an diesem Eck der Platine. Viel mehr sind es die vier großen Wiederstände auf der unteren Seite. Ansonsten sind noch alle Kondensatoren auf der Platte die noch besonders heiß werden.
    Aber falls das wirklich normal ist könnte ich schon mal probieren ob mein Rechner das durchhält. Was würde im schlimmsten Fall passieren?

    Mein nächstes Problem ist der Monitor. Ich habe einen Cinema Diplay mit ADC anschluss und brauch jetzt extra noch einen Adapter von über 100 Euro.
    Ich frage mich ob es das Ganze wert war kopfkratz
     
  9. pschwarz

    pschwarz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.05.2005
    An diesen Widerständen habe ich auch Gefühlt, aber auch diese werden bei mir nicht wirklich heiß... also noch nicht mal richtig warm...

    Zurück damit! Eine richtige 9800 Mac Edition hätte auch einen ADC...(Obwohl ich mir da nicht sicher bin ob es die nur für einen G5 gibt...)
     
  10. king

    king MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    es gibt 2 MAc editionen eine für G4 und G5, so eine wie ich und warscheinlich du auch hast. Und eine Radeon 9800 Pro Special Edition mit 256 Mb und Agp8x die geht nur im G5. Mhh ist halt dumm gelaufen wegen dem fehlenden ADC Port, das wird alles in allem echt ein teurer spaß. Mir hat es schon gestunken für die normale Radeon so viel zu latzen.
    Und wie schon gesagt die Karte wird sehr heiß mach die deshalb aber keine sorgen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen