Radeon 9000 oder 8500

Diskutiere mit über: Radeon 9000 oder 8500 im Peripherie Forum

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Hallo, ich will meinem Digital-Audio G4 733 MHz eine neue Graphikkarte verpassen...später einen neuen Prozessor. Ich habe im Forum gelesen, dass die Ati 9000 pro nicht gut sein soll. Ungünstig sind auch die Anschlüsse...ich habe einen VGA-TFT und einen DVI_TFT, da brauch ich noch einen teuren ADC-VGA-Adapter.
    Wie steht qualitätsmäßig die Radeon 8500 dagegen, die kostet bei ebay so um die 90,-? Die Radeon 8500 hat aber nur 64 MB Graphikspeicher...die 9000 128...was ist wichtiger, der Graphikchip oder der Speicher?

    Gruß macuser30
     
  2. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    Über die 9000er kann ich nichts sagen. Die Radeon 8500 aber hatte ich in meinem G4/450 Sawtooth eingebaut anstelle der Rage 128 mit 16 MB. Der Unterschied war jedenfalls verblüffend! Und nachdem ich dem G4 noch eine 1000 Mhz. Sonnet CPU verpasst hatte, war die Performance schon gewaltig. Wenn du keinen ADC Monitor hast, rate ich dir zu der 8500er. Ich hatte da auch einen VGA TFT dran. Wenn du die bei Ebay kaufst solltest du darauf achten, eine 'echte' Mac-Edition zu bekommen und keine geflashte PC-Version.

    Inzwischen habe ich den G4 allerdings gegen einen G5 1.8 getauscht.
     
  3. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Hallo, momentan habe ich eine Nividia Geoforce 2 im G4, ohne Dual-Monitor mit 32 MB..... ist der Unterschied zur Radeon so groß, dass sich die 90,- lohnen?

    Gruß macuser30
     
  4. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    Der Unterschied zur Rage 128 war sehr groß! Ob das bei der GeForce auch so ist, kann ich nicht beurteilen. Wird wohl nicht so gravierend ausfallen. Ich hatte das damals in der Hauptsache wegen QE gemacht, das mit der Rage 128 nicht möglich war. 90.- Euro finde ich übrigens ziemlich viel, ehrlich gesagt. Die sind auch schon für deutlich weniger weggegangen.
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    den Unterschied zwischen der GeForce 2 (MX?) und der Radeon 9000 Pro habe ich nur bei Spielen bemerkt.

    Ich habe mich damals für die 9000 und nicht die 8500 entschieden, weil die 9000 passiv gekühlt ist.

    Grüße,

    tasha

    EDIT: Ich habe gerade gelesen, dass Du die 9000 mit 128 MB Speicher kaufen willst, ich habe sie mit 64 MB. Soweit ich mich erinnere, war in Benchmarks die 8500 geringfügig schneller als die 9000 (mit jeweils 64 MB).
     
  6. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2004
    Ich denke bei Macs kann man als grobes Maß den verbauten Grafik-RAM nehmen. 8500er -> 32MB; 9000 -> 64MB
    Soweit ich's noch vom PC-Bereich in erinnerung habe, ist die 9000er fast baugleich mit der 8500er. Nur ein paar detailverbesserungen.

    Edit: grad bissel gegoogled: http://www.tecchannel.de/hardware/492/3.html

    Auf dem Papier ist die 9000er gleich oder bischen schneller als die 8500er...

    Also nimm das, was du günstiger bekommst...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  7. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003

    Der Ventilator der 8500er ist in der Tat definitiv nicht zu überhören!


    CapFuture: also meine 8500er hatte 64 MB RAM.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche