Quicktime will nicht mehr...

Diskutiere mit über: Quicktime will nicht mehr... im Mac OS X Forum

  1. blipper

    blipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    137
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Die Grundvoraussetzung: Mac OS X.3.5, Quicktime 6.5.2 (neuste Quicktimeversion).

    Der Finder spielt in der Spaltendarstellung keine .mpg mehr ab, resp. der Finder stürzt ab. Wenn ich mit dem Quicktime-Player das Video anschauen will, das gleiche. Man sieht das erste Bild, dann stürzt der Player ab. Unter VLC läuft das Problemlos, leigt also vermutlich nicht an den Dateien, sondern eher an Quicktime. .mov werden im Preview-Mode abgespielt, aber ohne Ton. Bei MP3-Dateien das gleiche: der Finder spielt sie nicht ab (was er früher problemlos tat), unter iTunes läufts ohne Probleme.

    Hat jemand ähnliche Probleme gehabt, und wie hat er sie in den Griff bekommen?

    Dank und Gruss,
    Alex
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2006
  2. blipper

    blipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    137
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Quicktime will nicht mehr

    gelöscht.. (Zitat statt Edit geklickt)
     
  3. blipper

    blipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    137
    Registriert seit:
    15.06.2003
    OK, offenbar hat ein Sicherheitsupdate Quicktime etwas durcheinandergeschüttelt. Ich habe die "alte" Sicherungskopie (gleiche BS-Version, aber ohne Sicherheitsupdates) neu aufgespielt, und jetzt klappt es wieder. Auch Toast Lite funktioniert jetzt wieder.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche