QuickTime Pro und Tonspuren

Diskutiere mit über: QuickTime Pro und Tonspuren im Multimedia Allgemein Forum

  1. .mac

    .mac Thread Starter Gast

    hi,

    ich hab quicktime pro und das problem, das bei manchen files zwar bild dargestellt wird (divx, ist korrekt installiert), aber kein ton dazu abgespielt wird. qt führt mich dann auf eine seite, wo es plugins gibt. ich nehme mal an, dass es sich um ac3 tonspuren handelt, keine ahnung, wie ich das unter osx nachschauen könnte *g*
    was kann man tun, um solche files abzuspielen? mit vlc gehts zwar, ich würd aber schon gern das teuer erstandene qt nutzen, zumal qt auch ein etwas besseres bild macht. :)

    os 10.4.6, qt 7.1.0
     
  2. .mac

    .mac Thread Starter Gast

    weiss niemand was dazu? ich finde zwar plugins, aber die sind alle uralt :(
     
  3. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Um Quicktime AC3 beizubringen habe ich bisher auch nur die einschlägigen PlugIns verwendet - eine andere Möglichkeit ist mir bisher nicht bekannt.

    Und ja, die meisten AC3-PlugIns sind etwas älter (hier gibt übrigens eines vom Dezember letzten Jahres), aber sie funktionieren doch trotzdem. Auf PPC-Macs zumindest - auf meinem iMac Core Duo bin ich momentan noch gezwungen, VLC einzusetzen.

    EDIT: Hier gibt es ein AC3-PlugIn für Quicktime auf Intel-Macs. Bei mir funktioniert es seltsamerweise nicht kopfkratz
     
  4. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    drück mal apfel+i und apfel+j ... da siehste irgendwo welcher codec dir fehlt.

    hier gibt's weitere hilfe:
    http://www.mikecpeck.com/2006/04/play-xvid-movies-on-intel-mac.php
     
  5. .mac

    .mac Thread Starter Gast

    lol, das ist ja mal witzig. ich hab di ganzen components für intel geladen und installiert, danach spielte qt die fraglichen filme gar nicht mehr. also hab ich sie wieder gelöscht, jetzt spielts wieder und ich hab ton :D (ist also keine ac3 tonspur offensichtlich)

    mores, abbel-i oder j liefert mir irgendwie keinerlei infos über verwendete audiocodecs :(
     
  6. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    guggst du meinen screenshot ... das seh ich bei apfel-i und apfel-j.

    (dateiname zensiert ... sonst troubles mit den mods :) )
     

    Anhänge:

  7. .mac

    .mac Thread Starter Gast

    hmm, bei den fraglichen teilen steht da bei mir nix, nur die videospur, das wunderte mich. bei problemlosen files mit mp3 tonspur steht das richtig da.

    ist lecker kim eigentlich wieder dabei in season 5? *g*
     
  8. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    psst!!! (ja, aber nur kurz :( :( )

    wegen abbel-i : ich glaub das ist vielleicht eine "erweiterung" der anzeige von QT pro.
    hab nämlich "pro".
     
  9. .mac

    .mac Thread Starter Gast

    ich hab ja auch pro gekauft. hätte ich das nicht gemacht, würd ich mich ja nicht rumärgern und einfach vlc als standardplayer setzen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - QuickTime Pro Tonspuren Forum Datum
Quicktime Pro - m4v in avi konvertieren Multimedia Allgemein 26.01.2012
QuickTime 7 Pro empfehlenswert? Multimedia Allgemein 26.06.2011
Auf Quicktime Pro erweitern - Wie? Multimedia Allgemein 23.04.2011
Quicktime Pro gekauft - und dann? Multimedia Allgemein 02.12.2010
Quicktime Pro .mov per Stapel in .mp4 konvertierbar Multimedia Allgemein 17.07.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche