Quicktime fordert vor der Installation Seriennummer für die Proversion ab?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von JoePoe, 19.10.2004.

  1. JoePoe

    JoePoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    hi, immer wenn ich Quicktime installieren will, fordert der Installer die Seriennummer für die Proversion ab, die ich nicht habe und auch nicht installieren will. Die Normalversion lässt sich nicht installieren. Was kann ich machen?
     
  2. roenz

    roenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.11.2003
    Wenn Du diese Registrierungsfelder einfach leer lässt und weiter gehst, so installiert sich QuickTime eigentlich in der "Standard" Version...

    Sofern Du natürlich eine Benutzerdefinierte Installation machst und Features auswählst welche nur QuickTime Pro unterstützt, so kommst Du um einen Pro Key nicht drum herum (od. natürlich einfach die entspr. Pro Features nicht zum installieren auswählen).
     
  3. JoePoe

    JoePoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    "Wenn Du diese Registrierungsfelder einfach leer lässt und weiter gehst, so installiert sich QuickTime eigentlich in der "Standard" Version..."

    hab ich auch gedacht. oder sollte ich auch keinen namen eingeben? ich probiere es mal ohne jegliche eingabe.
     
  4. JoePoe

    JoePoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    alles klar. ohne jeglichen eintrag lief alles wie am schnürchen. danke roenz.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen