Quicktime Dekompressor in Illustrator... Hö?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Fantômas, 07.02.2006.

  1. Fantômas

    Fantômas Thread Starter Gast

    Hallo,
    ich wollte eben ein Bild aus dem Internet per copy & paste in Illustrator (CS) einpflanzen, als ich folgende Fehlermeldung bekam:
    »Zur Anzeige wird der QuickTime™ Dekompressor „TIFF (Unkomprimiert)“ benötigt«
    Sehe ich zum ersten Mal. Was ist das? QuickTime habe ich doch, oder? (zumindest habe ich einen Apfel auf dem Gehäuse meines Rechners :D )

    Weiss jemand Rat? Oder muss ich immer erst umständlich über Photoshop umformatieren?
    Danke
    Ollo
     
  2. Fantômas

    Fantômas Thread Starter Gast

    *schieb*
     
  3. fogrider

    fogrider MacUser Mitglied

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2002
    bei mir das selbe..zieh es auf den schreibtisch und platziere es über -->bearbeiten

    fogrider
     
  4. PSD

    PSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2003
    QT Pro Pro-blem? Bzw. ohne Pro wirds Pro-blematischer?


    EDIT: Weil übliche Vorgehensweise herausgestellt wurde.
     
  5. CknarfYrebir

    CknarfYrebir Banned

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.05.2008
    same problem. wieso geht es nicht direkt ? :confused:
     
  6. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Vielleicht ist das Tiff für die Internetwiedergabe komprimiert worden. Der Finder wird es zur Darstellung sofort entpacken, Illustrator macht das nicht selbstständig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quicktime Dekompressor Illustrator
  1. Faneramx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    266
  2. MacEnroe
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    445
  3. mjahncke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    429
  4. Marmorhaus
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    600

Diese Seite empfehlen