quicktime auf HP vor download sichern ? wie?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von volksmac, 05.01.2006.

  1. volksmac

    volksmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    es nimmt kein Ende. Nun möchte ich die qt mov. auf meiner homepage vor dem runterladen sichern. Es gab da eine möglichkeit das einzustellen, dass das qt.mov (in einer HTML eingebunden) ohne die steuerleiste gezeigt wird in der html Seite und bei anklicken selbstartet. das selbstarten kriege ich ja hin aber nicht das es ohne steuerleiste erscheint.
    weiss wer mehr ? danke für jeden simplen tip.
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.145
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    hi,
    in QT auf "Apfel+J" (Filmeigenschaften) gehen bei geöffnetem Movie.
    Unter "Präsentation" findest du die Einstellung: Art der Filmsteuerung
    ...dort dann: Keine Filmsteuerung einstellen.

    Speichern und fertig. :)
    Könnte aber sein, dass der .mov dann nur per Doppelklick startbar wird.

    Gruß Difool
     
  3. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Hi dazu müsstest Du im HTML-Code den Parameter "controller" auf "false" und zwar sowohl im Object-Code aus auch im Embed-Code:
    Code:
    <object classid="clsid:02BF25D5-8C17-4B23-BC80-D3488ABDDC6B" codebase="http://www.apple.com/qtactivex/qtplugin.cab" height="100" width="100">
    	<param name="src" value="volksmac.mov">
    	<param name="autoplay" value="true">
    	<param name="controller" value="false">
    	<embed height="100" pluginspage="http://www.apple.com/quicktime/download/" src="volksmac.mov" type="video/quicktime" width="100" controller="false" autoplay="true"> 
    </object>
    
    Dies verhindert allerdings nicht, dass der Film auch heruntergeladen werden kann, denn zum Beispiel zeigt der HTML-Quelltext oder auch die Aktivitätsliste bei Safari die URL des Films an. Dieser kann dann - direkt adressiert - auch heruntergeladen werden.

    Abhilfe: Ein Film, der nur auf Deinen Film verweist, wird eingesetzt. Dies heißt bei Apple "HREF Track" und wird hier erklärt:
    Apple Quicktime Tutorial: HRef Track
    Du brauchst dazu allerding Quicktime Pro.

    Bei Bedarf kann ich Dir auch gern die Schritte auf Deutsch erklären, wenn Du mit dieser - etwas dichten - Erläuterung Schwierigkeiten hast.

    Edit: Hier noch ein aktuelles Beispiel. Schaltest Du hierbei beim QT-Rendern des Films zusätzlich die Kontrollleiste aus (huaaah, drei "l"), dürfte es den meisten schwerer fallen, den Film herunterzuladen.

    Edit #2: Link vergessen. Da isser:
    Over the Hedge
    (Ich kenne den Film nicht.)

    Letzte Möglichkeit wäre den Film zu streamen. Dann wird's sehr schwierig (aber nicht unmöglich).
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2006
  4. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.145
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Hilarious Tipp & Link sind klasse! :)
     
  5. volksmac

    volksmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Danke Difol - das war genau das was ich gesucht hatte. War in den früheren Versionen einfacher zu finden, aber dank Deiner Hilfe ging es genauso schnell :)

    Danke Hilarious - habe mir den link angeguckt und war etwas überfordert.
    Mache es erst mal ganz simple, komme aber gerne auf Dein Angebot zurück, zu einem späteren Zeitpunkt. Muss noch soviel anderes an meiner Seite optimieren.... stöhn :)
     
  6. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Das kann ich gut verstehen :)

    Viel Erfolg, und danke, Difool für die Blumen. Frohes Neues, nebenbei!
     
Die Seite wird geladen...