Quicktime als Standard für mp3 Files?

Diskutiere mit über: Quicktime als Standard für mp3 Files? im Mac OS X Apps Forum

  1. Huluvu

    Huluvu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Ich möchte, wenn ich im Finder auf eine mp3 Datei doppelklicke, dass diese immer mit Quicktime geöffnet wird. Irgendwie funktioniert das bei mir nicht, obwohl ich über mp3Datei=>rechtsklick=>öffnen mit=>quicktime=>immer mit quicktime starten ausgewählt habe.
    Immer krallt sich iTunes das unschuldige File und importiert es direkt.
    Bin ziemlicher Ordnungsfanatiker in Sachen iTunes Library und deswegen is das ein wenig nervig.

    Anyone?
     
  2. Mr Hedburns

    Mr Hedburns MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2006
    Yo!

    MP3-Datei markieren >> Apfel + I >> und dann unter "Öffnen mit" den QuicktimePlayer auswählen und anschließend noch auf "Alle ändern" klicken ...

    Thats it.

    Macht doch nix.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quicktime als Standard Forum Datum
Keynote als Film - angegebene Zeiten werden nicht übernommen Mac OS X Apps 22.04.2015
task_style.css als Standard eingestellt-Problem nach Quicktime 7.2-Update! Mac OS X Apps 09.08.2007
Powerpoint-Präsentation als Quicktime Mac OS X Apps 27.02.2007
diashow als quicktime movie Mac OS X Apps 02.09.2006
itunes interpretiert mp3 als quicktime-file! Warum? Mac OS X Apps 16.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche