QuickSynergy will nicht so richtig

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von muetze, 02.10.2006.

  1. muetze

    muetze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Hi,

    habe gerade QuickSynergy entdeckt - tolle Idee für das iBook neben dem iMac. Aber nichts passiert.

    Was mache ich falsch:
    Habe das Programm auf beiden Rechnern gestartet. Auf dem iMac im Serverreiter links neben dem Monitor "iBook" eingetragen (das ist der Netzwerk-Name meines iBooks), gespeichert und den Server gestartet. Auf dem iBook habe ich im Clientreiter den Netzwerknamen meines iMacs angegeben und das ganze als Client gestartet.

    Die Maus verlässt den Bildschirm aber nicht :-(. Muss ich in der Firewall irgendwelche Ports freischalten und was solll ich mit der PID des Prozesses anfangen?

    Danke schon mal im Voraus
    muetze
     
  2. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Hmmm - ich nutze zwar QS nur auf einem meiner Rechner (auf dem Mac Mini mit OS 10.3.9 als Server) und auf dem Windows-Rechner dann Synergy2 und da läufts prima. 2X QuickSynergy kann ich hier also nicht testen, die Maschinerie unterhalb der Oberfläche von QS sollte ja aber mit Synergy2 identisch sein.

    Meine Firewall im Router hat keine Probleme gemacht (beide Rechner per WLan angebunden), bin dann aber trotzdem umgestiegen auf eine direkte Verbindung beider Rechner per Ethernet.

    Kann dir also aus meiner Erfahrung nicht helfen, aber vielleicht wirst du ja im Projektsupport fündig: http://sourceforge.net/support/getsupport.php?group_id=152489

    Viel Erfolg, Grüße, Stefan
     
  3. muetze

    muetze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Ich habe Synergy2 nicht extra gestartet, da dies ja als binary dabei sein soll - es läuft auch ein Prozess namens "syergys", wenn ich QuickSynergy starte.

    Beide rechner sind üüber einen Switch verbunden. ich habe nirgendwo in QuickSynergy eine IP-Adresse eingegeben - nur die Rechnernamen aus den Systemeinstellungen bei Sharing..

    muetze
     
  4. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Naja, dann probiere doch mal die IPs (ich arbeite mit festen IPs, da funktioniert es prima...):

     
  5. muetze

    muetze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Hi,

    dass funktioniert leider genauso wenig :-(

    Muss ich die Firewall ausschalten oder irgendwelche Ports freischalten? Ich muss allerdings gestehen, dass es mit ausgeschalteter Firewall (auf beiden Rechnern) auch nicht funktioniert.

    muetze
     
  6. LexLuger

    LexLuger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2004
    auf der Server Maschine muss Windows Sharing deaktiviert sein/werden
     
  7. muetze

    muetze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Das funkioniert immer noch nicht - auf biden rechnern habe ich Windows Sharing deaktiviert. Sowohl mit IP-Adressen als auch den Netzwerknamen verlässt meine Maus den Server Bildschirm nicht :-(.

    muetze
     
  8. LexLuger

    LexLuger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2004
  9. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    probier das mal

    http://software.landryhetu.com/synergy/
     
  10. phikus

    phikus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2004
    Wenn der mac der Server ist, musst du in der firewall den Port 24800 freigeben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen