Quicksilver: verlangt zweimaliges drücken des hotkeys

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von garraty47, 30.01.2007.

  1. garraty47

    garraty47 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.11.2004
    irgendwie stimmt bei quicksilver was nicht bei mir: wenn ich das erste mal den hotkey für das eingabefenster drücke taucht es auf und verschwindet sofort wieder, beim zweiten mal "bleibt es da".

    hat jemand anderes auch das problem?
    und was kann man tun?(neustart bringt nix)
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Welche Version (beta?) von Quicksilver verwendest du? Auf welchem System?
     
  3. garraty47

    garraty47 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.11.2004
    3800, auf OS X.4.8
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Vielleicht hilft es wenn du kurzzeitig die "hotkey"-Tastenkombination änderst?

    [DLMURL]http://blacktree.cocoaforge.com/forums/viewtopic.php?t=5258[/DLMURL]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2007
  5. Captain Grogful

    Captain Grogful MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Also ich hab den Hotkey so eingestellt, dass man zwemal drücken MUSS damit sich Quicksilver öffnet, das hat bei mir zuverlässiger funktioniert als die Kombination aus zwei verschiedenen Tasten.
     

Diese Seite empfehlen