Quer- und hochformat drucken

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von berlin mitte, 09.09.2005.

  1. berlin mitte

    berlin mitte Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hallo,

    noch ein "problem", für das ich eine lösung suche:
    In einer FM6-datenbank habe ich verschiedene abbildungen, die auch ausgedruckt werden sollen. Ich möchte gerne hochformatige abbildungen als hochformat ausdrucken, querformate quer. Bei den meisten suchen gibt es trefferlisten, in denen beide formate auftauchen. Bislang habe ich schon ein formelfeld, das aus den größenangaben den text "Hochformat" und "Querformat" ausgibt, so dass man dies als ansatz nehmen kann.
    Kann man ein druckscript erstellen, das zunächst nach bildformat sortiert, dann die papierformateinstellung öffnet (wo dann hochformat ausgewählt wird), die hochformatigen ausdruckt, stoppt, wieder die papierformateinstellung öffnet (wo dann querformat ausgewählt wird) und weiter druckt? Ich habe es bislang nicht hinbekommen, das drucken zu unterbrechen.
    Sonst fällt mir nämlich nur eine etwas umständliche (= unelegante) lösung ein, in der ein hilfsfeld zum einsatz kommt.

    Merci: bernd
     
  2. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hallo Bernd,

    das würde ich folgendermaßen lösen:
    Zwei Scripts erstellen, eines schaltet in das Querformat, das andere in das Hochformat. Die Formateinstellungen lassen sich im Script abspeichern, sind also solange passend, wie nur ein bestimmter Drucker genutzt wird.
    Dann die Suchergebnisse in zwei Teile aufsplitten (1. Teil: alle querformatigen Bilder, 2. Teil: alle hochformatigen Bilder), da kann man ggfls. mit internen Markierungen arbeiten. Vor dem Druck von Teil 1 das Querformat-Script ausführen, dann das Hochformat-Script und Teil 2 drucken.

    MfG

    Thomas
     
  3. berlin mitte

    berlin mitte Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hallo Thomas,

    so habe ich das die ganze zeit auch gelöst gehabt: ich habe ja die angaben, ob quer- oder hochformat. Daraufhin wird innerhalb einder trefferliste in ein hilfsfeld "quer" oder "hoch" geschrieben, danach zuerst das eine und dann das andere gesucht, das papierformateinstellungsfenster geöffnet, dann gedruckt und dann das hilfsfeld wieder geleert. Es gibt noch hinweisfenster, welches format eingestellt werden muss und wenn ein format nicht vorkommt wird das natürlich auch berücksichtigt.

    Ich bin gerade am scripte optimieren (alle paar monate mache ich das mal, die ein oder andere scriptlösung wird dann schon mal eleganter) und dachte halt, dass es eine einfachere lösung geben könnte...

    Merci denn trotzdem:
    bernd
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    So unpraktisch ist der Vorschlag von ThoRo doch nicht.

    Man kann es auch so machen:
    Bilde im Script eine Schleife.
    In der Schleife steht ein Druckscript, das jedes Mal Deine Information über Hoch- bzw. Querformat verwendet, den Drucker umschaltet und druckt.
    Nach Abarbeiten des Drucks geht die Schleife zum nächsten Datensatz.

    Der Vorteil ist wahrscheinlich, dass Du hinterher den fertigen Papierstapel schon im Drucker liegen hast, auch falls es etwas länger dauern sollte, als die Lösung von ThoRo.
     
  5. berlin mitte

    berlin mitte Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Sorry für die späte rückmeldung, aber die festplatte meines macs hatte sich vergangenes wochenende verabschiedet (ohne vorher auf wiedersehen zu sagen) und ich bin noch am wieder einrichten.

    Wie kann ich denn dem drucker sagen, dass er umschalten soll? Das kenne ich gar nicht. Ich habe es so gelöst, dass ich erst alle hochformate drucke und der benutzer das papierformat per hand eingeben muss, dann kommen die querformate dran und der benutzer muss wieder das papierformat eingeben/ändern.

    Grüsse: bernd
     
  6. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Umstellen des Papierformats.
    1.
    Du gehst in das Menü Ablage und stellst das Papierformat auf Hochformat, erstellst ein Script, in dem nur das Papierformat übernommen wird.
    2.
    Du gehst in das Menü Ablage und stellst das Papierformat auf Querformat, erstellst ein Script, in dem nur das Papierformat übernommen wird.

    Diese Scripte setzt Du nach den richtigen Abfragen ein. Mit den richtigen Scripts nacheinander lässt sich dann alles auf einen Klick automatisch ausgeben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen