Quellmaterial von JVC GZ-MC100

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von carsten801, 21.09.2006.

  1. carsten801

    carsten801 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.11.2002
    Hallo zusammen,

    ich fliege in wenigen Tagen nach Neuseeland. Dafür habe ich von einem Bekannten einen JVC GZ-MC100 digitalen Camcorder bekommen.

    Diesen kann ich über USB 2.0 an meinen Mac anschließen und dann die Daten auf meinen Mac transferieren (es ist ein 4GB Mircodrive in dem Camcorder).

    Jetzt folgendes Problem. Dies Kamera ist dafür gebaut mit der unter Windows vorhandenen Videoschnittsoftware die Filme zu bearbeiten.

    Wenn ich die Datei kopiere in der der Film (Video und Audio) gekapselt ist habe ich eine .MOD Datei. Benenne ich diese Datei in .mpg um kann zumindest VLC sie korrekt abspielen, d.h. .MOD ist wie .MPG nur ein Container. Leider kann ich die .MPG Datei dann nicht in Quicktime (7.1.3) abspielen und somit auch nicht in iMovie importieren. Ich habe nun versucht die Datei mit VLC über den Export-Wizard neu zu verkapseln, aber ohne Erfolg.

    Kennt jemand einen Weg/Programm wie ich dieses Rohmaterial Quicktime und somit Mac-Tauglich machen kann?
    Wäre sehr nützlich für mich...

    Bitte nur ernsthafte Antworten. Ich habe Informatik studiert und weiß wie ich mit Formaten Codecs und sonstigem umgehen muss. Herzlichen Dank.

    Habe noch ein Bild angehängt in dem man die Codec Information (die VLC ausspuckt) sieht.


    Grüße
    Carsten
     

    Anhänge:

  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    weiß nicht, ob es das irgendwo zum download gibt, aber
    es gibt ein Programm namens
    Capty MPEG Edit EX
    damit kann man wohl .mod files kombinieren und direkt als DV ausspielen...

    ansonsten, die übliche Kombo aus mpeg2 playback component 20$ Apple.com und für umme http://www.squared5.com Streamclip....

    falls Du auf iMovie/iDVD angewiesen bist, wäre immer ein miniDV Camcorder vorzuziehen... dafür sind die nämlich gemacht.. diese mpeg wandelein machen nämlich das bild nich schöner....

    ansonsten:
    Neid&Anerkennung für Deine Reise! :D
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen