QuarkXPress 6.1 dazu bringen Druckereinstellungen richtig zu speichern!?

Diskutiere mit über: QuarkXPress 6.1 dazu bringen Druckereinstellungen richtig zu speichern!? im Utilities und Treiber Forum

  1. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.02.2005
    Moin.

    Wir haben ein kleines Problem, und zwar werden die Druckereinstellungen nicht global gespeichert, d.h. wenn ich 15 dateien habe, die eigentlich alle gleich gedruckt werden könnten, muss ich jedes mal den Drucker komplett neu einstellen, also so ziemlich alle 5 Reiter ... wenn das dokument nach dem drucken gespeichert wird bleiben die einstellungen erhalten, nun wollte ich fragen ob es eine möglichkeit gibt die druckereinstellungen global zu speichern, sprich das es bis zur änderung durch den user für alle dokumente gilt, die danach geöffnet werden.

    vielen dank schonmal im vorraus fürs drüber nachdenken *g*

    gruß
    chris
     
  2. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    in Quark 5 gibt es die Option "Einstellungen speichern" im Druckmenü. Sollte diese bei Quark 6 fehlen?
    Ansonsten kann man im 5er auch Druckstile anlegen. Ist es das was Du suchst, oder habe ich die Frage etwas falsch verstanden?
     
  3. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Moin,

    erstmal vorneweg, mehr als Quark öffnen kann ich nicht … ;)
    Aber so weit ich gesehen habe kannst Du ja im Druckdialog von Quark unten in die Druckereinstellungen gehen. Dort ist ja dann immer die "Standard" Einstellung ausgewählt. Wenn Du jetzt alles einrichtest und dort abspeicherst … vielleicht geht das …
    Installier doch mal das kostenlose Quark 6.5 Update , vielleicht hat sich ja da was getan.

    Gruß, auch wenn ich Dir nicht wirklich helfen konnte :D
     
  4. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.02.2005
    erstmal danke für die antworten.

    also das mit den einstellungen speichern habe ich schon versucht, aber:

    1. speichert es dann trotzdem nicht alle einstellungen, d.h. man muss alles nochmal kontrollieren.

    2. gilt es nicht für andere geöffnete dokumente.

    das update habe ich gerade runtergeladen, kann es aber noch nicht testen, da ich hier keinen mac stehen habe :p

    zu den druckstilen: wo finde ich das? (klingt vielversprechend)

    gruß
    chris
     
  5. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Ach Du hast da keinen Mac stehen :D dann probier es doch hiermit :p
     
  6. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    ich kann nur sagen, wo die Druckstile im 5er sind.

    In der Menüleiste:
    Bearbeiten>Druckstile

    Wenn Du dort nicht fündig wirst, dann wühle Dich einfach mal durch die Hilfe. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die solch eine Option rausschmeißen.
     
  7. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.02.2005
    das problem ist, im windows funzt das alles einwandfrei ... :p

    nur ich bin grade zuhause und da gibts (noch) keinen mac.
    (ab heute nachmittag schon, werd nen g4 / 400 MHz, 1GB ram, 120 GB HD und dvd-brenner abstauben)
     
  8. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.02.2005
    @ winter.

    sauber ... zumindest im windows 6er quark ist das drin, dann werd ich das mal nachher ausprobieren ... scheint genau das zu sein, was ich gesucht habe.

    ich melde mich dann mit den ergebnissen *g*
     
  9. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    jupp kein Problem. Dann viel Erfolg mit dem Mac! :)
     
  10. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.02.2005
    also das mit den druckstilen hilft uns richtig weiter.

    jetzt sind es nur noch 2 - 3 einstellungen die man machen bzw. kontrollieren muss. *g*

    thx!
    Chris

    PS: Der Mac läuft tadellos und jetzt kann ich auch dvd's brennen *fg*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - QuarkXPress dazu bringen Forum Datum
Disk Warrior zum Laufen bringen Utilities und Treiber 22.02.2007
FAXstf zum laufen bringen Utilities und Treiber 20.01.2005
Pdf mit QuarkXPress bearbeiten Utilities und Treiber 26.03.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche