QuarkXPress quarkxpress 4.1 bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von mäxchen, 29.09.2005.

  1. mäxchen

    mäxchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2005
    Hallo,

    bin neu hier im forum und hab gleich mal eine frage!
    mein quarkxpress bleibt seit einiger zeit plötzlich hängen, bzw. wenn ich einen rahmen anklicke passiert 10 sec. gar nichts, und dann kann ich weiterarbeiten. das gleiche passiert, wenn ich in der werkzeugeleiste die werkzeuge wechseln will. habe meinen rechner auf viren geprüft – nichts, habe sonst nichts verändert. auch wenn ich nur das quarkxpress offen habe, ist es das gleiche. kam einfach über nacht, hat das von euch jemand auch schon erlebt oder könnt ihr euch denken, was es ist? vielen dank schon mal für eure hilfe!

    Grüße Mäxchen
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Arbeitest Du unter 9 oder OSX/Classic?
    Letztere Kombination mag Quark nicht wirklich.

    Ach ja willkommen bei macuser.de :)
     
  3. mäxchen

    mäxchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2005
    Hallo,

    nein ich arbeite noch mit MAC 9.0.4...wie gesagt trat das problem plötzlich auf, ohne dass ich etwas verändert habe!
    ich schau trotzdem mal unter "schneckenproblem". was könnte es denn noch sein?

    grüße mixam
     
  4. mäxchen

    mäxchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2005
    ähh, hab unter "schneckenproblem" hier nichts gefunden....??? was meinst du damit?

    grüße mäxchen
     
  5. HALLOECHEN

    HALLOECHEN Banned

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Komisch.* Hier findest du den betreffenden Tread. Dort wird das Problem bei den Paletten (z.B. Bibliothek) geortet. Bei mir war das Problem mal behoben, nachdem ich unbenutzte Farben entfernt hatte. Paletten am Monitorrand plaziert ist möglicherweise auch zu vermeiden.

    *) Wer googlet, der findet...
     
  6. mäxchen

    mäxchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2005
    danke, hab das thema gefunden. ich arbeite eigentlich nie mit bibliotheken, habe aber werkzeugleiste, seitenlayout- und farbenfenster offen. in dem anderen thema hat einer von irgendetwas wegwerfen gesprochen, "plist" oder so ähnlich?
    an farben habe ich immer nur die angelegt, die ich brauche. schriften verwalte ich im ATM, falls das damit etwas zu tun hat. habe teilweise ca 200 schriften geladen, weil ich soviel für manche dokument brauche. da hat quarkxpress sich bisher aber auch nie beschwert...
    grüße mäxchen
     
  7. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    hi.
    Die plist von Xpress wirst Du im OSX-System nicht finden, da Dein Xpress noch unter Classic läuft. Du kannst im Programmordner von XPress4 ja mal das Preferences-File entfernen (noch nicht wegschmeißen, sondern z.B. auf den Schreibtisch legen), dann XPress neu starten, dann wird die Datei neu angelegt. Mal ausprobieren.
    Bitte korrigiert mich und macht mich schlau, falls ich an dieser Stelle etwas Unkorrektes sage.

    by the way:
    Wie sieht denn ein Dokument aus, in dem Du 200 Fonts verwurstet hast? Layoutest Du für den FontShop? :cool:

    Gruß, Al
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Was ich bei Xpress4 immer empfehle (ich arbeite auch unter OS9):

    Mal die XTension deaktivieren und dann probieren. Manche XTensions
    machen grosse Probleme, z.T. lassen sich Dateien gar nicht mehr öffnen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2005
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Der war gut ;)

    Im übrigen sollte das mit ATM und 200 Fonts auch keine größeren Probleme geben. Tippe eher auf einen problematische XTension.
     
  10. HALLOECHEN

    HALLOECHEN Banned

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.04.2005
    @MacEnroe: Ich freue mich nach wie vor wie hartnäckig sich manche als QXP4/5-User outen, falls sie sich überhaupt noch ein 2. Mal blicken lassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - quarkxpress bleibt hängen
  1. LogicistLogic
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    384
  2. LLI
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    5.993
  3. es99musik
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    820
  4. Quarkler
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    880

Diese Seite empfehlen