Quark X Press - Folder

Diskutiere mit über: Quark X Press - Folder im Layout Forum

  1. Sterndi

    Sterndi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Hallo!

    Ich habe in den nächsten wochen meine Abschlussprüfung als Medientechniker.
    Leider lernte ich den Print bereich in der Schule nicht bzw. nicht viel.

    Ich muss bei der prüfung einen folder machen.

    Und jetzt meine frage habt ihr tipps was ich beachten mus damit ich zu einen guten ergebnis komme ?

    mfg cBinder
     
  2. axi

    axi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Beachte einfach ein paar grundsätzliche Dinge:
    - erstelle zunächst ein Layoutraster (Randabstände, Satzspiegel etc.)
    - suche dir eine geeignete Typografie aus, hier gilt weniger ist mehr:
    nicht zu viele verschiedene Schriftypen, nicht zu viele Schriftgrößen etc.
    - aufgeräumtes Layout, übersichtlicher Einsatz von Bild und Text, der
    Betrachter soll ja problemlos die Infos aus dem Folder verstehen können
    - wenn dir Ideen fehlen, lass Dich aus Fachbüchern über Gestaltung inspirieren.

    gruß
    axi
     
  3. Sterndi

    Sterndi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2004
    vielen dank für die infos eine frage habe ich noch bzw. problem das ich noch nicht gelöst habe wie komm ich zu einer guten druck qualität bei fotos wie speicher man die richtig ab ?
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hi,

    Je nach Druckverfahren und Qualitätsanspruch
    variieren die Einstellungen ziemlich.

    Auflösung und Farbraum sind je nach Druckverfahren
    einzustellen. Interpolieren (oder hochrechnen) bringt
    meistens garnichts. Darunter leidet eher die Qualität.

    Sollte das Quellprofil, nicht deinem Ausgabeprofil ent-
    sprechen, so muss konvertiert werden. Idealerweise
    so spät wie möglich. Dabei ist zu beachten, dass gewisse
    Farben eines Farbraums, nicht in einem anderen dar-
    zustellen sind.

    Achte darauf dass in den Tiefen und Schatten keine
    Details verloren gehen. Sowas kannst du mit
    der Tonwertkorrektur oder der Gradationskurve
    steueren.



    Gruß
    Ogilvy
     
  5. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    02.09.2004
    mann sterndi, das ist hart, aber zur not würde ich dir raten:

    zum gestalterischen:
    klaue, aber klaue gut...

    zum technischen:
    bearbeite die bilder meist mit menü bearbeiten-->einstellungen-->helligkeit/kontrast, rechne und beschneide sie 1:1 auf die ausgabegröße runter bei 300 dpi, farbmodus CMYK, abspeichern als tif.

    jetzt kommts noch drauf an, in welchen programm du das setzen willst.

    wie gesagt, meine schnelltipps hier sind nur grundsätzlichste basis, damit du auf der sicheren seite bist, ohne viel ahnung zu haben, ich weiß ja nicht, wieviel zeit du hast.
     
  6. Sterndi

    Sterndi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2004
    hallo!

    vielen dank für eure hilfe :)

    ich werds mal testen zeit hab ich für alles 8 stunden ca.

    da mus ich eine internetseite programmieren :)
    mit flash intro und so.

    das ist ja kein problem das ist ja mein fachgebiet *G*

    das mit den abspeicher werd ich mal testen danke.

    also ich rechne das ich 20 minuten für web brauche und 6 stunden für print und 1ne stunde mit dem fachgespräch.

    bezüglich klauen das ist nicht so leicht das netztwerk wird mir abgehängt bei der prüfung das heist ich hab kein internet :(

    aber über ein paar telefonjoker würde ich mich freuen *G* das geht telefonieren kann man einfach in der pause :) und die kann man einhalten wie man will.

    was ich fragen wollt hat einer ein testfile wo ich genauer sehe wie ein folder eingeteilt ist in quark x press

    mfg sterndi
     
  7. Sterndi

    Sterndi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2004
    ach übrigens ich hab die Prüfung bestanden :) mit guten erfolg *LOL*
     
  8. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    140
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Gratuliere!!
     
  9. Sterndi

    Sterndi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2004
    dankeschön :))
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark Press Folder Forum Datum
QuarkXPress Quark 2015 Layout 04.11.2015
QuarkXPress Quark 7.5 weiterführende Seitenzahl Layout 04.04.2015
QuarkXPress Quark 7 - Auswahlseiten exportieren Layout 28.02.2015
QuarkXPress Quark X Press bei ebay? Layout 30.04.2011
Quark X-Press >>> unbekannte Version!!! Layout 29.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche