Quark 7.1 stürzt ab, beim vergrößern der Schriftgröße

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von MiniJoanna, 07.03.2007.

  1. MiniJoanna

    MiniJoanna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo alle zusammen,

    mir ist es jetzt schon des öfteren passiert, dass mein Quark 7.1 abstürzt, wenn ich ein Text vergrößern möchte und der Textrahmen noch nicht aufgezogen ist. Normalerweise müsste dann ein Überlaufzeichen erscheinen, aber statt dessen passiert gar nix mehr.

    Außerdem hatt ich noch das Problem, dass ich etwas aus einem Dokument ins andere kopieren wollte und Quark wiederrum abgetürzt ist (beides Quark 7-Dokumente). Hatte es auch mit der Miniaturverschiebung versucht, funkionierte aber auch nicht.
    Mittlerweile haben wir hier herausgefunden, dass es vielleicht an der X-Tension "TypeTricks" liegen könnte. Seit dem diese deaktiviert ist, klappt es besser. Allerdings immer noch nicht reibungslos.

    Weiß jemand woran das liegen könnte.

    Danke im vorraus.
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo Joanna,

    hast du diese Probleme nur
    mit konvertierten Dokumenten
    oder auch mit neu erstellten?

    Ist parallel auch eine ältere
    QuarkXPress-Version installiert?

    Deaktivier bitte einmal alle
    von dir installierten Schriften?

    Hast du irgendwelche Xtensions
    von Drittherstellern aktiviert?



    Gru:sse
    Ogilvy
     
  3. MiniJoanna

    MiniJoanna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo Ogilvy,

    ich habe noch Quark 6.5 installiert.

    Schriften hatte ich schon alle deaktiviert, hat aber nichts genutzt. Arbeite mit FontExplorer. Das heißt zusätzlich noch: Datenbank optimiert und Programm-Font-Caches gelöscht.

    Die einzigen Xtensions die zusätzlich installiert sind, stammen von Badia (Badia Big Picture, Printtools...).

    Das erste Dokument das abgestürzt war, stammte ürsprünglich aus Quark 6.5. Hatte dieses aber mit der "alt-Taste" geöffnet. Andere Dokumente waren aber im Quark 7.1 erstellt. Neues Dokument anlegen usw. alles nix geholfen.
    Ist bis jetzt 4 mal aufgetreten.
    Nach einer gewissen Zeit nervt es dann schon...

    Grüße
    Joanna
     
  4. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    140
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Hallo Joana

    Kannst du ausschließen das deine anderen Xtensions (XT) diese Abstürze verursachen? Um das zu testen, deaktivere alle nicht mit QXP gelieferten XT und probiere das Vergrößern der Schrift noch einmal aus.

    Das Öffnen eines 6er Dokumentes mit der ALT-Taste ist nur ein erster Schritt der Konvertierung von alten Dokmenten (aus 6, 5 oder 4) nach QuarkXpress 7,
    es gehört auch noch eine Miniaturseitenverschiebung dazu.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark stürzt beim
  1. Larser
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    555
  2. Gelzomino
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.242
  3. jushi
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.059
  4. !42
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    495
  5. Victoria
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    638

Diese Seite empfehlen