Quark 6.5 keine Probleme auf PB aber auf G5 - Fonts

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Don Caracho, 24.03.2005.

  1. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Hallo Leute,

    wie kommt es das Quark 6.5 auf meinem G4 PB 12" mit OS X 10.3.8 perfekt läuft und auf meinem G5 erst nachdem ich einige Schriften deaktiviere (Adobe Warnock OTF Font).

    Erst lief Quark auch auf meinem G5, nach einer Neuinstallation stürzte es aber andauernd ab, habe nur aktuellste Software drauf und schon zig male neuinstalliert um die Fehlerquellen ausfindig zu machen.

    Schalte ich manchmal bestimmte Fonts aus über die Mac Schriftverwaltung aus funktioniert Quark. Auf meinem Laptop funktioniert das auch ohne Deaktivierung bestimmter Schriften, dabei ist genau der selbe Krempel drauf, selbes OS und Version, verstehe wer will aber das ist schon komisch!

    Nachtrag - Jetzt hat es das Deaktivieren gar nichts genützt, nach einem Neustart startete Quark dann auch mit allen aktivierten Schriften.

    Es ist komisch, Quark ist echt unheimlich :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2005
  2. woreship

    woreship MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2004
    hrm, komisch. es könnte sein dass die schriften die mit quark mitgeliefert werden im konflikt mit systemschriften sind. dann kann es druchaus sein das quark nicht startet. hast du suitcase oder atm? die geben dir solche meldungen doch aus!
     
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hi,

    mit welcher Fehlermeldung
    stürzt dir XPress ab?
    Wann stürzt dir XPress ab,
    beim Öffnen des Programms
    oder eines Dokuments?

    Verwaltest du deine Schriften
    ausschließlich über die
    systemeigenen Apple Schrift-
    sammlung oder auch über
    Suitcase?

    Sind die XPress-Installationen
    auf beiden Systeme wirklich
    identisch? Hast du keine
    XTensions von Drittherstellern
    aktiviert?


    Gruß
    Ogilvy
     
  4. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Jetzt gar nichts mehr, ich verwende Suitcase X1, die allerneueste Version, zuerst machten einige der wenigen Fonts Probleme, jetzt ist Suitcase deaktiviert aber es will nicht mehr starten > Quark wurde unerwartet beendet ist die Meldung!

    Das ist die Fehlermeldung bzw. der Code dazu!

    Wie gesagt das Programm möchte gar nicht mehr! Ich verstehs nicht mehr, ich habe immer nur Probleme mit Quark gehabt bis auf die Version auf dem Laptop.

    Ich habe mal spasseshalber den Fehlercode angehängt!
     
  5. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Dieses Fenster (siehe Anhang) kann ich neicht mehr sehen da kocht der ganze Frust in mir, werde wohl zu InDesign wechseln.
     

    Anhänge:

  6. franzl008

    franzl008 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hast Du ein Antivirenprogramm drauf?
     
  7. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo Don,

    entferne mal die Suitcase Auto-Activation-XT
    aus dem Quark-XTensions-Ordner.

    Hast du schon die Preferences gelöscht?

    Welches Programm hast du zuerst installiert:
    Suitcase oder Quark?
     
  8. Discovery

    Discovery Gast

    GANZ WICHTIG!!!!!!
    Die Vorschau der Schriften in Suitcase deaktivieren!!!!!!!!!!!!
    Die Vorschau ist einer der Hauptapplication-Killer.
     
  9. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Schade, die ist doch so nützlich!

    Habe alle Varianten ausprobiert zuerst Quark installiert dann Suitcase etc.
    Ich habe es nochmal raufgespielt und es scheint zu klappen, leider nicht mit allen Fonts. Leider verhält es sich so verschieden dass mein Beitrag hier in einer halben Stunde evtl. wieder unaktuell ist ;-)

    Nachtrag:
    10 minuten später, Quark ist wieder nur am Abstürzen - nee Danke, habe es erstmal wieder gelöscht. Vielleicht bis zur Version 7 abwarten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2005
  10. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo Don,

    möchtest du nun Quark verwenden oder nicht?

    Welche Quark-Version installierst du denn?
    6.0, 6.1 oder 6.5?
    Hast du mal deine Fonts überprüfen lassen?
    Die Kaputten aussortiert?

    Entferne doch mal alle von dir nachträglich
    installierten Fonts und die Suitcase XT ausm
    Quark-Ordner. Hast du dann immer noch
    solche Probleme?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen