Qualität u.Verarbeitung Mini

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von spritdealer, 07.12.2005.

  1. spritdealer

    spritdealer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Wie aus einem anderen Thread vielleicht bekannt, schwanke ich für meinen Umstieg von Win auf Mac zwischen Mini (mittlere Variante mit 1 GB RAM) und dem 12' Ibook. Jetzt hab ich hier vieles gelesen, u.a. zu der heißen Diskussion um die Verarbeitung des Ibooks. Daher meine Frage: wie steht es um die Verarbeitung des Mini's ? Das Ibook ist für viele gut verarbeitet, für viele andere aber nicht. Zum Mini konnte ich bisher nix finden. Kann bitte jemand was dazu sagen?

    Anschlussfrage: wenn es der Mini wird, nehmen ich das BT-Set für Maus/Tastatur dazu. Ist das empfehlenswert? Gibt es Alternativen, für Windows-HW gibts ja tausende Mäuse/Tastaturen, wie siehts bei MAC aus?
     
  2. AnaKen

    AnaKen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2005
    mit mäusen gibt es keinerlei schwierigkeiten.
    tastatur muss halt usb oder bt ham. sonst isses wurscht.
    verarbeitung des mini?
    hatte bisher noch keine probleme oder klagen
     
  3. Torrelleum

    Torrelleum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
    Hej,
    ich habe meinen Mini jetzt seit Juli, habe ihn auch schon öfters mal transportiert (in der Originalverpackung) und bin damit sehr zufrieden. Bislang sind mir noch keine Verarbeitungsmängel aufgefallen. Aber ich denke, daß das bei Tischrechnern auch eine weit unbedeutendere Rolle spielt als bei mobilen.

    Du kannst sogar Windows-Tastaturen an den Rechner anschließen, allerdings ist das etwas unübersichtlich, weil die Spezialtasten der Apple-Tastatur (Apfel, Lautstärke, CD auswerfen) fehlen.
     
  4. spritdealer

    spritdealer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Ich meine gibt es außer dem Set von Apple auch Mäuse/Tastaturen für MAC von anderen Herstellern also mit Apfeltasten usw. ? Das man am MAC jedes Maus/Tastaur nehmen kann die USB/BT hat war mir schon klar ... Hab mich vielleicht nicht präzise genug ausgedrückt, sorry :D
     
  5. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2003
    Schau mal bei Macally, die haben sowas.



    .... und schreib nicht immer MAC, sondern Mac. Dann wirst du nicht sofort als Anfänger erkannt.
     
  6. spritdealer

    spritdealer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2005
    werd's mir merken aber bin doch Anfänger :p Stehe sogar im Minus weil ich noch nicht mal einen Mac habe ...
     
  7. seanjohn

    seanjohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2005
    es gibt auch von Logitech tastaturen mit doppelbelegung, also für mac und pc soviel ich weis
     
  8. spritdealer

    spritdealer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Ok ich sehe mich mal um, obwohl mir das BT-Set der Apple-Page schon ganz gut gefällt, das man zum Mini mitbestellen kann. Ok dann zur Verarbeitung des Mini: dazu bitte noch ein paar Aussagen wenns geht ;) Klar schleppt man den normalerweise kaum mit sich herum aber dennoch sollte man schon was gutverarbeitetes für sein 800 Taler verlangen können (soviel kostet mich der Mini in meiner gewünschten Konfig)
     
  9. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.03.2005
    mein mini ist bis jetzt ohne probleme in sachen verarbeitung. und auch mit tiger gibts keine probleme.

    hab die BT maus inkl tastatur, ein BT-Headset und nen ACD 20" drannhängen
     
  10. Torrelleum

    Torrelleum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
    Okay, jetzt noch mal zur Verarbeitung: Bislang hat mein Rechner keine Schrammen (trotz mehrmaligen Transports); die Buchsen haben auch noch keinen Wackelkontakt, obwohl ich zum Beispiel das Monitorkabel etwa zweimal die Woche abziehe und wieder reinstecke, weil ich ab und an noch mal die Dose unter dem Tisch anstelle. Das Combo-Laufwerk funktioniert auch noch ganz wunderbar. Wie es drinnen aussieht, kann ich nicht sagen, weil ich ihn bislang noch nicht aufgestemmt habe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen