QT Film Schützen

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von KINDA, 09.08.2006.

  1. KINDA

    KINDA Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Ich habe die Suchfunktion schon ausgiebig durchsucht. Leider ohne Ergebnis.

    Ich habe mich gefragt ob man ein Movie das man in
    FCP hergestellt hat und dann mittels Quicktime Konvertierung in ein Quicktime Film verwandelt hat irgendwie Schützen kann.

    Ich habe letztlich dann eine Variante mit Flash gemacht. Sieht eigendlich ganz gut aus. Auch ein Abspiel Controller kann man wircklich einfach erstellen und eben, es sieht noch ganz gut as.

    aber wenn es eine Möglichkeit gäbe direkt bei der Konvertierung zu sagen z.b "Vor Import schützen" wäre das natürlich schon eifacher.

    Hatt vielleicht jemand eine Ahnung?
    thanx
     
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
  3. KINDA

    KINDA Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2006
    gute sache! das probier ich morgen gleich mal aus. vielen dank!
     
  4. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Die (meines Wissens) wirklich sichere Methode gegen ein Abspeichern des QT-Filmes ist die Verwendung von Streaming, so dass nicht der komplette Film an den Client übertragen wird sondern nur der gerade notwendige Intervall. Dazu benötigst Du allerdings einen QuickTime Streaming Server (als Variante auch kostenfrei erhältlich), der auf einem dedizierten Server mit professioneller Bandbreite angebunden ist (also Kinder, tut dies nicht zuhause).
     
  5. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    Du wirst lachen:
    mit ner 1000erDSL (also normaler 128upload) und einem Cube450/1GB hab ich mal aus Jux den QTBroadcaster angeschmissen… Videos müssen halt schön klein geschmurgelt sein… das geht schoooon... ;) ;) ;)

    Was mein set-up endgültig in die Knie zwang, war dann der Versuch, dass alles live, also Bild einer videoCam als stream zu verteilen… datt geht - mit der Kombi - nu wirklich nich…

    nee, für den Hausgebrauch diese o.g. Applescript + ein Wasserzeichen im Bild…*halte ich für die meisten Fälle völlig ausreichend...... klar, Profis haben weitergehende Möglichkeiten, leider sind nur auch streams aufzeichenbar (Snapz et al)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen