qcad + qt -> probleme beim Kompilieren

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von jwessling, 22.02.2006.

  1. jwessling

    jwessling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    21.02.2006
    Hallöchen...;)

    Tag 2 in diesem geilen Forum und damit Zeit für Problem"chen" Nummer 2:D

    Ich würd gerne n bissle was mit Cad konstruieren, und da mir die Meissten Programme, die man kaufen kann zu Teuer sind und mir 2d-designen (zunächst) ausreicht, habe ich mich für QCad entschieden. Unter Linux benutz ich das auch schon ohne Probleme (apt-get :D), aber unter Mac OS gibt es nur die Möglichkeiten, eine Test-Version als Binary runterzuladen, die immer nur 10 Minuten läuft-> fürn Eimer. Also wollte ich den Spaß einfach von Source Kompilieren, dazu hab ich mir zunächst gd 4.1.* runtergeladen und installiert. Als ich nun QCad kompilieren wollte sagte der mir, dass mein QCad zu neu ist(bzw. die Sourcen zu alt)

    also wollte ich auf die gleiche Art QD 3.3.4 installieren (wohl die Version, die man für QCad braucht), aber auch hier bekomme ich Fehler bei make...

    Code:
    network/qsocketdevice_unix.cpp: In function 'int qt_socket_accept(int, sockaddr*, int*)':
    network/qsocketdevice_unix.cpp:47: error: invalid conversion from 'int*' to 'socklen_t*'
    network/qsocketdevice_unix.cpp:47: error:   initializing argument 3 of 'int accept(int, sockaddr*, socklen_t*)'
    
    [...]
    
    make[2]: *** [.obj/release-shared/qsocketdevice_unix.o] Error 1
    make[1]: *** [sub-src] Error 2
    make: *** [init] Error 2
    justus-welings-ibook-g4:/Developer/qt-3 justus$ 
    
    dazu find ich leider nix anständiges bei Google...

    hat jemand von euch so ein Problem schon einmal gehabt, bzw. weiß, wie ich es beheben kann? Muss ich GD4 deinstallieren bzw. aus meiner ~/.profile nehmen? Oder gibt es irgendwo die GPL-Version von QCad bereits als Nicht-Test-Version-Binary runterzuladen? Oder sollte ich vllt n ganz anderes Freeware-CAD-Programm installieren?

    vielen Dank schonmal im Voraus

    greetz
    Justus
     
  2. NurZuBesuch

    NurZuBesuch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2006
    Irgendwie gibt es mit der Version 3.3.4 unter OSX Tiger Probleme. Schau mal ob dir das hier weiter hilft.
     
  3. sack

    sack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    20.09.2004
    da ich nicht weiß, ob direkte downloadlinks so erlaubt sind, der Tipp: google mal nach "QCAD2.04.pkg.zip" und "QTMAC335-Installer-Tiger.pkg.zip", das sind beides freie Binaries, die ich ohne Probleme unter 10.4 installieren konnte. Qcad läuft bei mir recht problemlos und ohne Einschränkungen.
     
  4. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    07.12.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen