Purevideo Support in 10.5?

Diskutiere mit über: Purevideo Support in 10.5? im Mac-Gerüchteküche Forum

  1. vava

    vava Thread Starter Gast

    Da AppleTV laut Macbidoulle eine NVidia GeForce Go 7300 aufweist und diese zur hardwarebeschleunigten decodierung von h264 u mpeg4 benutzen soll und es nicht unwahrscheinlich ist dass AppleTV unter Leopard läuft frage ich mich ob wir zukünftig purevideo Treiber Support für NVIDIA Grafikkarten in OSX sehen werden.

    Bzw Avivo Support für die ATI Grafikkarten
     
  2. Uncle Ho

    Uncle Ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    24.10.2005
    Und auf Deutsch heißt das?
     
  3. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Demokratie falsch verstande? Du darfst eine Meinung haben du musst aber nicht! ;)
    Also wenn man sich schon zu nem Thema äussern will dann sollte man wenigstens die 5 sek Opfern die es dauert via Google herrauszufinden um was es geht…

    http://www.nvidia.de/page/purevideo.html

    Topic: Ja wäre schon cool, und wenn ich das richtig sehe dann scheinen sie das ja faktisch schon beim TV zu nutzten, also meiner Meinung nach durchaus wahrscheinlich.

    MFG
     
  4. Uncle Ho

    Uncle Ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    24.10.2005
    Danke für den Link. Warum nicht gleich so?:D
     
  5. dechriss

    dechriss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    15.06.2006
    das würde ja bedeuten das AppleTV theoretisch neben H.264 auch WMV und MPEG-2 abspielen kann ?
    MPEG-2 ist doch der DVD standart oder ? .....
     
  6. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Jep das ist DVD Standart …
    Naja nur weil das Purevideo das Theoretisch kann heisst das nicht das es in dem Sytsem was auf dem AppleTV läuft auch integriert ist… leider, aber an sich von der Hardware her ja, aber von der Hardware her ist ein Mac ja auch ein PC ;)!
    Gibts es eigentlich schon ein Projekt alla "Linux auf dem AppleTV", weil dann könnte man aus dem Ding vllt wirklich was machen! Denn wenn es (mit Linux) alle Formate abspielen kann etc. hätte man ein Mediacenter zum (relativ) kleinen Preis!

    Zum Thema: Ich nehm mal an das es von Apple integriet wird, da sie sich ja immer so ein bisschen als Vorreiter im Multimedia sehen, wäre es unlogisch diese neue Technologie verstreichen zu lassen (vorallem da sie ja auch noch mit dem Hauseigenen H.264 arbeitet)

    MFG
     
  7. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    11.04.2006
    Irgendwie raff ich das eh nicht mit AppleTV - da kann ich nur MPEG4-Filmchen in der iTunes-Sammlung angucken?

    Also nicht die 750GB große externe Platte mit den hunderten Filmrips drauf?
     
  8. vava

    vava Thread Starter Gast

    Da das Ding ja noch nicht verfügbar ist wohl nicht.

    Mit Linux handelt man sich aber wieder das Problem ein keine DRM geschützen Inhalte aus dem iTunes Store wiedergeben zu "dürfen"
     
  9. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Mhh das stimmt natürlich… da wird es das noch net geben.
    Das mit den DRM find ich persöhnlich nicht so schlimm, va nachdem es ja in Deutschland noch nicht mal den Movie Store gibt… Und vllt hat sich die DRM sache ja bald erledigt wenn man den aussagen von Herrn Jobs glauben schenken will ;).
     
  10. vava

    vava Thread Starter Gast

    zwar kein purevideo. aber eine h264 hardware beschleunigung zum encoden und decoden

    macrumors
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Purevideo Support Forum Datum
Apple's kostenloser Support mit versteckten Kosten??? Mac-Gerüchteküche 06.09.2010
Wie lange wird es Support(Patches) für 10.4 geben? Mac-Gerüchteküche 15.02.2007
Gearlog: "Mac Os X 10.5 Likely To Have Virtualization, Windows Support" Mac-Gerüchteküche 29.03.2006

Diese Seite empfehlen