Punkt-Aktionen im vim

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von maceis, 11.10.2004.

  1. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Im vi bzw. vim gibt es bekanntlich im Kommando Modus die Möglichkeit die letzte einzelne Aktion durch die Eingabe eines Punktes zu wiederholen.

    Nun bin ich mir ziemlich sicher, dass ich mal gelernt hatt, dss man auch ein Set von Kommandos wiederholen kann.
    Man gibt eine Tastenkombination ein, führt dann mehrere Aktionen hintereinander durch und kann dann durch Eingabe eines Punktes diese mehreren Aktionen wiederholen.

    Nur leider habe ich vergessen, wie das genau geht.
    Weiss das jemand ?
     
  2. aguilera

    aguilera MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2004
    Hi.
    Mit dem "." und mehreren Aktionen weiß ich das leider nicht. Aber durch das Drücken von q{0-9a-zA-Z} kann man das Recording starten. Erneutes Drücken von q beendet es und @{0-9a-zA-Z} spielt die aufgezeichneten Kommandos wieder ab.

    Sie auch
    :help recording
    im vi.

    Grüße
    agui
     
  3. UdoN

    UdoN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2004
    :he .

    Udo
     
  4. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Danke für die Tips, aber das bringt mir leider nicht genau das, was ich suche.
    Im Prinzip funktionierte das wie das recording, nur dass man eben durch einen einzelnen Punkt die Wiederholung der Befehlskette auslösen konnte.
    Den Trick hat mir mal ein Dozent gezeigt, aber ich habs leider wieder vergessen (oder hab ich das etwa nur geträumt ? *grübel*)
     
  5. UdoN

    UdoN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2004
    Der vim (also der MacOSX vi) hat eine sehr umfangreiche Hilfe. Lies bitte repeat.txt :)he repeat) mal ganz durch und nicht nur den ersten Absatz :)he .).

    Udo
     
  6. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    @ UdoN
    das habe ich bereits gemacht (darum frage ich mich auch langsam, ob ich geträumt habe).
    Mein Problem sind weder "multiple repeats", noch "complex repeats" oder "vim script".

    Falls ich jetzt noch was übersehen habe, steh ich echt auf der Leitung.
     
  7. chrizel

    chrizel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    qqihello<CR><ESC>q@q..........

    Alternative:

    qqihello<CR><ESC>q@q@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
     
  8. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Funktioniert nicht; es wird immer nur der letzte Befehl des records wiederholt.
    Kommt dem Ganzen schon näher; funktioniert aber auch nicht perfekt.
    Was mich am meisten "ärgert", ist, dass ich dieses extrem einfache aber leistungsstarke Konzept vergessen habe.
    - zwei/drei Tasten drücken
    - Kommandos eingeben
    - eine Taste drücken
    - das Ganze mit nur eine testendruck (.) beliebig oft wiederholen
     
  9. UdoN

    UdoN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2004
    mmh?
    Ich verstehe nicht ganz was Du meinst.
    Wenn Du eine Loesung suchst die _nicht_ in der vim Hilfe steht, frag mal in 'de.comp.editoren'. Ich bin sicher das Dir Sven sagt _wo_ es in der Hilfe steht. ;)

    Udo
     
  10. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    auch ne Mögichkeit ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen