PS Pinsel Werkzeug - Anfang und Ende dünner werden lassen

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von GaGoose, 13.02.2005.

  1. GaGoose

    GaGoose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Guden Abend!

    Ich versuche verzweifelt bei Photoshop CS einen Pfad zu stroken und dabei die Linie am Anfang und Ende dünner werden zu lassen. Ich möchte damit den Effekt erzeugen, als würde ich bei einem echten Pinsel die den Druck auf die Spitze erst erhöhen und dann wieder wegnehmen.

    Ein Grafiktablett habe ich nicht.

    Kann mir da Jemand den entscheidenden Tip geben :rolleyes: ?

    Gruß GaGoose
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    erst mal willkomen bei macuser.de

    aber was du willst, wird von ps nicht unterstützt.
    --> Ilustrator oder FreeHand ;)
     
  3. GaGoose

    GaGoose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2005
    ...sowas habe ich schon befürchtet :rolleyes: - Vielen Dank!


    Is schön hier! Besten Gruß GaGoose
     
  4. cazz

    cazz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Sorry, Dr. NoPlan, wenn ich Dir widersprechen muß.

    Erstmal läßt sich in den Voreinstellungen für die Werkzeugspitze der Pinselstrich mit einem Fade versehen. Desweiteren, wenn man den Arbeitspfad umranden möchte, dann eben nicht unten auf das Symbol klicken, sondern in der Optionspalette des Pfades die Umrandung wählen. Dort befindet sich auch eine Checkbox: [x] Druck simulieren.

    Kleines Aber darf natürlich nicht fehlen: Es gibt lediglich einen Fade-Out, keinen Fade-In.
    In der Folge muß der Pfad geteilt werden: der visuelle Anfang des Pfades muß zwischen zwei Ankerpunkten in seiner technischen Richtung umgedreht werden, damit Photoshop einen Fade-Out produzieren kann (der fürs Auge natürlich ein Fade-In ist).

    Schönen Gruß,
    Chris
     
  5. GaGoose

    GaGoose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Hey es hat geklappt, sogar ohne "aber" ich habe jetzt eine wunderbare Line, die am Anfang und Ende dünner ist, ohne mit zwei Linien trixen zu müssen.

    Das schlimme ist, ich muß wirklich blind gewesen sein. :cool: Naja, die Tiefen des Photoshops sind unergründlich...

    Also sag ich doch nochma brav Danke! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen