PS JPEGs und 'normale' JPEGs. Merkwürdiges Phänomen!

Diskutiere mit über: PS JPEGs und 'normale' JPEGs. Merkwürdiges Phänomen! im Bildbearbeitung Forum

  1. UTom71

    UTom71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Phänomen mit JPEGs, die ich in PS CS2 gespeichert habe. Diese werden mit einem Thumbnail im Finder angezeigt. Ein Bild ist z.B. 140 KB (139.541 Byte) groß. Wenn ich nun dieses Bild mit Cyberduck per FTP auf meine Homepage hochlade ist es dort nur 88 KB groß. Auch nachdem ich es wieder heruntergeladen habe, ist es 88 KB (86.928 Byte) groß. Alle Größenangaben laut Finder. Ausserdem wird das Bild nach dem Herunterladen ohne Thumbnail im Finder angezeigt und ist mit der Vorschau verknüpft (Doppelklick), vorher war es mit PS CS2 verknüpft.

    Was passiert hier? Wird beim Kopieren und Hochladen das JPEG 'entschlackt'?

    Gruß,
    Thomas
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Ja. Die Mac Ressourcen werden im Internet nicht verwendet (zB Vorschaubild, Dateizuweisungen...)
     
  3. UTom71

    UTom71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Interessant, und diese Infos sind in den Dateien? Finde ich ja schon merkwürdig, dass die Datei beim Hochladen verkleinert wird. Wer macht dass denn überhaupt? OS X oder Cyberduck?

    Danke und Gruß,
    Thomas
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Falls Dich das Thema interessiert, suche mal nach Ressourcen oder Ressourcenzweig. Das hat ua etwas mit der Mac Oberfläche zu tun.

    Ob OS X oder Cyberduck den Ballast entfernt? Ich weiß es nicht.
     
  5. UTom71

    UTom71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Ok, danke für die Antworten. Dann werde ich mich mal schlau(er) machen.

    Gruß,
    Thomas
     
  6. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Speichere doch mal per 'für Web speichern' aus Photoshop, dann wird der fürs Web völlig unnötige Finderballast gleich weggelassen.
     
  7. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Nein die Ressourcen sind nicht direkt in den Dateien gespeichert. Dies sind zusätzliche Informationen auf der Festplatte. Aber vielleicht bezieht der Finder bei seiner Größenberechnung diese Informationen mit ein. Was auch Sinn macht, da sonst viel Speicher weg wäre ohne das jemand weiß wohin.
    Das hilft aber nichts gegen die Ressourcen, wie Vorschaubild, Dateizuweisungen, usw. die von Mac OS X verwaltet werden. Das hilft nur gegen die Resourcen, die direkt im Bild gespeichert sind. Das sind zwei verschiedene paar Schuhe.

    Pingu

    EDIT:
    Wer sich mit dem Terminal auskennt, kann sich diese Informationen ganz einfach ansehen mit:
    ls -la /<path>/<filename>/rsrc
    hexdump -C /<path>/<filename>/rsrc
     
  8. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Solange dann aber keine vom System angefordert werden, ist es doch wieder das selbe.
    Die Ressourcen werden übrigens nicht in die Datafork Größe eingerechnet.

    Um eine Macdatei komplett, also mit beiden Teilen übers Internet zu bekommen, muss man sie vorher ins MacBinary oder .hqx Format konvertieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - JPEGs 'normale' JPEGs Forum Datum
Photoshop CC 2014 öffnet plötzlich keine Jpegs mehr Bildbearbeitung 22.03.2016
ein paar einzelne JPEGs zusammenfügen zu einem JPEG Bildbearbeitung 25.03.2010
Photoshop öffnet jpegs -> verhindern?! Bildbearbeitung 27.05.2009
Defekte JPEGs wieder herstellen? Bildbearbeitung 05.12.2006
Kaputte JPEGs checken Bildbearbeitung 23.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche