ps: farbfecher wie vom maler ?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Feli, 18.07.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    :wavey: @ all! ich möchte farben genau nach "familie" abstufen, so wie die farbkarten die maler usw immer benutzen...

    http://www.geigerdruck.ch/pics_index/03_Farbfaecher.jpg

    einen farbfächer der sich konstant/gleichförmig verändert....
    nur, wie krieg ich das hin? bzw wo finde ich das?

    in meinen beiden ps büchern hab ich nichts gefunden :cool:

    thx :girli:

    ps: die farb_biblio hab ich gefunden, doch das wird nichts da zu wenig farben zusammen....
    hoffe ihr versteht was ich meine :cool:
    ich brauch so an die 20
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2006
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.08.2005
    Einfach mal nach HKS- oder Pantone-Fächer googlen (je nachdem, welches Farbsystem du verwenden möchtest/musst)
     
  3. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Willst du selber so einen Fächer erstellen oder wie?
     
  4. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Wenn es dir zu wenige Farbfelder sind, kannst du auch selber welche hinzufügen…
    Die Pantone solid coatet-Palette zB hat mehr Farben wie die Standardfarbfelderpalette...
     
  5. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    nein nicht selber erstellen lea
    ich will einfach 20 abstufungen einer farbe, die gleichfärmig sind...
    um genau zu sein, von blasrosa zu dunkel_lila...

    bananenbieger die hab ich ja in der bibilio gefunden, da sind dann immer nur jeweils ein paarabstufungen einer farbe....oder bin ich blind?

    man könnte das ja im farbwähler machen, doch das ist nicht gleichförmig genug, da einfach auf gut dünken reinzutippen :cool:
     
  6. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
  7. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    weltenbummler etwas teuer, und ich denke ps kann das was ich will, nur weiß ich nicht wie :noplan:

    bei blau zb ist das super und ich würde garnicht fragen, doch rosa-lila :(
     
  8. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Es gab so was mal online, man konnte angeben, welche Farben man verwenden will und wieviele Farbtöne man haben will, und es wurde einem direkt eine Farbpalette ausgegeben... finde die Seite leider gerade nicht wieder. :(
     
  9. usls1

    usls1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    334
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Also wenn ich dich richtig verstehe, willst du dir eigene Farbfelder anlegen, in denen alle Farben gleichmäßig abgestuft sind?!
    Theoretisch kannst du dir das im Photoshop selbst zusammenbauen. Du nimmst eine Farbe deiner Wahl und setzt sie erneut mit einer prozentualen Abstufung ein (oder eine Ebene mit hundert 100% und dann eben duplizieren und Deckkraft runtersetzen). Wenn du das mithilfe der Aktionenpalette aufzeichnest, musst du es auch nur einmal machen und den Rest erledigt dann Photoshop.
     
  10. Fabien

    Fabien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    23.12.2003
    Ist es denn nicht möglich ein Blau als Vordergrund- und ein Lila als
    Hintergrundfarbe zu wählen und dann, nachdem man mit den beiden Farben
    eine Farbverlauf erstellt hat, mit der Pipette in regelmässigem Abstand die
    Farbstufen auszulesen?

    Edit: Hat dann zwar nichts mehr mit "Familie" zu tun, war aber trotzdem ein gutgemeiter Tipp ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen