Freehand PS Datei aus Freehand MX

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von superburschi, 11.02.2004.

  1. superburschi

    superburschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2003
    Hallo,

    Es ist mir nicht möglich eine "echte" Postscript - Datei für PDF-Erzeugung mit dem Destiller unter Freehand MX zu erzeugen. Unter Classic mit Freehand 8 kein Problem...

    Ich kann zwar eine PS Datei unter Drucker Adobe PDF erzeugen, diese ist beim rüberziehen in den Destiller aber fehlerhaft "keine PDF Datei erzeugt" und stürzt in Panther Vorschau ab.

    Liegts an meinen Einstellungen oder ist es ein Freehand Fehler? Aus Photoshop alles kein Problem mit gleicher Konfiguration.

    Ich arbeite mit Freehand MX unter Panther 10.3.2 und Acrobat 6.01

    Hat jemand ähnliche erfahrungen oder eine Idee dazu???

    Danke im Voraus
    Stefan
     
  2. RocketChef

    RocketChef MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2004
    standard-laserdrucker einrichten, in datei drucken...
     
  3. fogrider

    fogrider MacUser Mitglied

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2002
    exportiere deine datei aus FH als editierbare ".EPS" auf den schreibtisch....
    --> stelle deine "jboptions" im diistiller ein, wenn er gestartet ist..und zieh die
    "EPSE" drauf....sollte gehen....

    fogrider
     
  4. superburschi

    superburschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2003
     
  5. superburschi

    superburschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2003
    .... standard-laserdrucker einrichten, in datei drucken...

    danke Dir, ich dachte dass sowohl FH MX als auch Acrobat Panther tauglich sind und Acrobat den richtigen Drucker / Treiber zur Verfügung stellt.

    Wie richte ich denn nun einen Standard Laserdrucker ein. Das war doch bei OS 9 Laserwriter8 und wie kann ich dann den Destiller Treiber zuordnen?

    Merci
     
  6. fogrider

    fogrider MacUser Mitglied

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2002
    drucke deine seite aus mx mit dem pdf-drucker alsausgabedatei "eps" findest du unter den druckeinstellungen, schnittmarken und das anklicken...
    dann die entstandene ps-datei auf den distiller...

    bei mir funzte es mit den marken...sollte bei dir unter 6.01 auch gehen...

    fogrider
     
  7. superburschi

    superburschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2003
    ... drucke deine seite aus mx mit dem pdf-drucker alsausgabedatei "eps" findest du unter den druckeinstellungen, schnittmarken und das anklicken...
    dann die entstandene ps-datei auf den distiller...

    bei mir funzte es mit den marken...sollte bei dir unter 6.01 auch gehen...

    fogrider


    .. Danke Dir nochmals für den Tip.

    Die wichtige Aussage war, dass es bei Dir "funzt". Da ich meiner Konfiguration vertraut habe, habe ich mir Stück für Stück die Datei (tifs, Schriften,..) angeschaut und siehe da: EINE SCHRIFT HAT NE MACKE, auch noch die mit Namen "Souvenir". Es gab keine Fehlermeldung von FH, dass die Schrift nicht installiert ist und dieser Schnitt war nicht installiert gewesen ?????

    Warum dann keine Fehlermeldung kam bleibt mir schleierhaft. Und da ich immer vor PS Erzeugung alle Schriften in ZW umwandel bleibt es genauso merkwürdig, warum der Fehler blieb ????

    In OS 9 unter FH 8 ging mit derselben Datei alles problemlos, hmmmh??? Unter Suitcase geöffnet... scheint wohl stabiler zu sein.

    Also für alle die einmal ähnliche Probleme haben: Nicht auf das Schriften-Aufklappmenue von FH verlassen. Es bietet auch Schriften an, die nicht (korrekt) installiert sind. Und auch die Umwandlung in ZW bietet dann keine 100%-ige Sicherheit.

    Nice day...
     
  8. RocketChef

    RocketChef MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2004
    was sagt der bericht? ist da die schrift gelistet? da schau ich sonst immer nach ob nicht irgendwo noch eine falsche schrift drin hängt. es passiert gelegentlich das schriften als verwendet gelistet werden die da garnicht mehr in verwendung sind, aber das ist ein anderes thema...
     
  9. John-George

    John-George MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.02.2004
    ps auf FH MX

    war erst mal im acrobat forum, da wäre das thema eigentlich fast besser aufgehoben.

    trotz update auf acrobat 601 und gefundenem drucker in den druckereinstellungen - es geht eigentlich nichts richtig. mal kommt ne PS-datei mit inhalt aber ohne passer, mal ne leere datei, mal ein crash, meist verschwundene menüs im FH MX druckerdialog, mal nen hinweis auf ne defekte schrift - nur kein druckereitaugliches PDF. mein altes 8.6 und acrobat 5 sind schon reaktiviert.

    ich probiere weiter und kann mich spekulationen über das warum der probleme vielleicht mit der bemerkung anschließen: so treibt man fans der konkurrenz in den wahnsinn.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datei aus Freehand
  1. tari
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    594
  2. nullpunkt
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    902
  3. Kasay
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.220
  4. salino
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    624
  5. Al Terego
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    883

Diese Seite empfehlen