Prozessorupgrade und Grafikkartentausch für G4/400

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von wilhelm, 03.03.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wilhelm

    wilhelm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.05.2003
    Hallo,

    was meint Ihr:

    Lohnt sich der Einbau einer ATI Radeon 9800 128MB AGP Grafikkarte (€_329,90) und evtl. auch eines neuen Prozesors (Sonnet G4 1000 MHZ Upgrade AGP 2MB Cache, €_299,90)?

    Vorhanden PowerMac G4/400 AGP mit 832MB Speicher und zweiter Festplatte (SAMSUNG SP40A2H 40GB)

    Mache haupsächlich 3D Konstruktionen und grafische Arbeiten.

    Danke für Eure Tips und Meinungen!
     
  2. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Der Prozessor bringt sicher spürbar was, das mit der Radeon kann ich nicht einschätzen,
    kommt drauf an welche du jetzt benutzt, welches Betriebssystem du verwenden willst, und ob deine 3D Programme dadurch überhaupt beschleunigt werden (ist eher selten der Fall)...
    Wenn du noch die original ATI 128 Karte drin hast, würde es vielleicht auch die 9000 Pro tun.
     
  3. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Ich bin ja Grundsätzlich dagegen weil ich denke ein paar Hundert Euro mehr und Du hast einen neuen Mac. Es gibt aber finanzielle Gründe und mittlerweile nicht nur einen Anbieter für Proz. Upgrades. Laut Mac-Life rentiert es sich schon und die Leistung kommt auch fast an einen Originalen G4 heran.
    Als tip kann ich Dir die Hitachi 7k250 empfehlen, ist zurzeit die schnellste Platte auf dem Markt. Habe mir eine eingebaut in meinen G4 und sie ist 40% schneller als die von Apple verbaute. Listenpreis ist für eine 80 giga etwa 99 Euro. Wenn Du suchst bekommst Du die gleiche für 63.- euro. Und denk dran Du kannst nur Festplatten bis 127 Giga ansprechen wenn Du mehr willst mußt Du einen PCI IDE Controler einbauen. Die Grafikarte ist die Frage ob Sie so groß sein muß. Ist eigentlich nur für Spiele ein vorteil. Ich würde eine kleinere nehmen oder gar eine PC Karte umflashen, so kannst nochmals sparen.
    Auf jeden Fall viel Spass beim umbau und laß es uns wissen wenn Du dich dafür entscheidest.
    Und in der Mac-Life letze Ausgabe war ein großer Bericht genau zu dem Thema.
    Gruß
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen