Prozessorfrage G3

Diskutiere mit über: Prozessorfrage G3 im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Grobi112

    Grobi112 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.619
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    84
    Registriert seit:
    11.04.2005
    Hallo Forum!

    Ich habe da noch mal eine Frage zum besseren Verständnis. Ich habe hier jetzt sowohl den beigen G3 wie auch einen G3 b&w stehen.

    Der Vorteil des b&w ist ja unter anderem der höhere Systembus von 100 Mhz im Vergleich zu den 66 Mhz des beigen Modells.

    Jetzt frage ich mich gerade, ob der Unterschied "nur" im Logicboard zu finden ist und der Prozessor an sich der gleiche ist. Der Systemprofiler gibt die Info raus, dass es sich in beiden Fällen um den PPC 750 Prozessor handelt.

    Den beigen G3 habe ich durch Prozessorwechsel von 233 Mhz auf "echte" 333 Mhz gebracht. Also ganz ohne Übertaktung. Würde rein theoretisch, auch wenn sich der Aufwand nicht lohnen würde, dieser 333 Mhz Prozessor auch im b&w funktionieren?

    Schönen Gruß
    Dennis McGrobi
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ja das geht, ist der selbe Typ von CPU Zif.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche